Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Zirkuläre Positionen 2 als Buch
PORTO-
FREI

Zirkuläre Positionen 2

Die Konstruktion der Medien. Auflage 1998. Book.
Buch (kartoniert)
Der Band "Zirkuläre Positionen 2 - Die Konstruktionen der Medien" geht den Anwendungen systemischer Denk- und Handlungskonzepte in unterschiedlichen Bereichen der praktischen Medienarbeit nach. In spannenden Expertengesprächen und kommentierenden Ein … weiterlesen
Buch

44,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Zirkuläre Positionen 2 als Buch

Produktdetails

Titel: Zirkuläre Positionen 2
Autor/en: Theodor M. Bardmann, Torsten Groth

ISBN: 3531132180
EAN: 9783531132181
Die Konstruktion der Medien.
Auflage 1998.
Book.
Herausgegeben von Theodor M. Bardmann
VS Verlag für Sozialwissenschaften

15. Oktober 1998 - kartoniert - 408 Seiten

Beschreibung

Der Band "Zirkuläre Positionen 2 - Die Konstruktionen der Medien" geht den Anwendungen systemischer Denk- und Handlungskonzepte in unterschiedlichen Bereichen der praktischen Medienarbeit nach. In spannenden Expertengesprächen und kommentierenden Einführungstexten werden zentrale Fragestellungen zu medientechnologischen Entwicklungen und den damit einhergehenden sozialen Veränderungen diskutiert. Die Gesprächs- und Textbeiträge von Künstlern, Architekten, Journalisten, Arbeitswissenschaftlern, Medienpädagogen und Soziologen machen nicht nur die jeweils spezifischen professionellen Problemzuschnitte deutlich, sie schärfen auch den Blick für die allgemeine Herausforderung, vor die uns die Neuen Medien stellen: Mit ihnen erschließen sich uns neue Sphären des Erlebens, Handelns, Kommunizierens und Interagierens, deren offene Gestaltbarkeit die Gestaltetheit überkommener Aktionsräume in Frage stellt. In der praktischen Auseinandersetzung mit den Medien wird die konstruktivistische These greifbar: Realität ist Konstruktion, und Konstruktion ist Realität.

Inhaltsverzeichnis

Die Konstruktionen der Medien - 'Im Wettlauf gegen die Geschwindigkeit' - 'Virtualität - Variabilität - Viabilität' - 'Die kantische Kluft überspringen' - 'Es gibt keine Fixpunkte mehr!' - 'Die Paradoxie, Neues zu beobachten' - 'Das 'Ich' ist jenseits der Kommunikation ein lärmender Kasper' - 'Die neue Vermischung von Technik, Körper und Geist' - 'Kooperative Medien' - 'Dem Nichts ein Konzept entreißen' - 'Virtuelle Realitäten sind Teil der Realität!' - '... etwas sehen lernen, was man beim Sehen nicht sieht!' - 'Die Filme entstehen im Kopf' - 'Journalismus ist Journalismus ist Journalismus...'

Portrait

Dr. Theodor M. Bardmann ist Privatdozent für Soziologie am Institut für Soziologie der RWTH Aachen sowie Professor für Medienkommunikation im Fachbereich Sozialwesen der FH Niederrhein in Mönchengladbach.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.