Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Krebs - heilende Krankheit? als Buch
PORTO-
FREI

Krebs - heilende Krankheit?

Konfliktlösung statt Chemo und Skalpell. Mit Farbtaf. und Dok.
Buch (gebunden)
Die Karzinomkrankheit wird als eine Erkrankung des gesamten Organismus dargestellt - einer sehr schweren Erkrankung -, die Seele, Geist und Körper betrifft. Sie beinhaltet daher auch die Möglichkeit, aus festgefahrenen, starren und krankmachenden Per … weiterlesen
Buch

22,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Krebs - heilende Krankheit? als Buch

Produktdetails

Titel: Krebs - heilende Krankheit?
Autor/en: Therese von Schwarzenberg

ISBN: 3850521206
EAN: 9783850521208
Konfliktlösung statt Chemo und Skalpell.
Mit Farbtaf. und Dok.
Ibera Verlagsges. Mbh

September 2001 - gebunden - 264 Seiten

Beschreibung

Die Karzinomkrankheit wird als eine Erkrankung des gesamten Organismus dargestellt - einer sehr schweren Erkrankung -, die Seele, Geist und Körper betrifft. Sie beinhaltet daher auch die Möglichkeit, aus festgefahrenen, starren und krankmachenden Persönlichkeitsstrukturen auszubrechen und durch innere Wandlung zum wahren "Heil-Sein" zu gelangen. Das schulmedizinische Krebs-Dogma verhindert diesen längst fälligen Paradigmenwechsel.Die diesbezügliche Erkenntnisunterdrückung durch die Schulmedizin - es wird im besonderen auf die Erkenntnisunterdrückung der "Neuen Medizin" des Dr. Ryke Geerd Hamer eingegangen - ist ein erschütterndes Dokument unserer Zeit, da sie sich auf dem Rücken unzähliger, ärmster Patienten abspielt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.