Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Arbeitsmärkte und soziale Sicherungssysteme unter Reformdruck als Buch
PORTO-
FREI

Arbeitsmärkte und soziale Sicherungssysteme unter Reformdruck

Fehlentwicklungen und Lösungsansätze aus Institutionenökomomischer Sicht. 'Schriften zu Ordnungsfragen der…
Buch (kartoniert)
DIE REIHE: SCHRIFTENREIHE ZU ORDNUNGSFRAGEN DER WIRTSCHAFTherausgegeben von Thomas Apolte, Martin Leschke, Albrecht F. Michler, Christian Müller,Rahel Schomaker und Dirk WentzelDie Reihe diskutiert aktuelle ordnungspolitische und institutionenökonomi … weiterlesen
Buch

36,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Arbeitsmärkte und soziale Sicherungssysteme unter Reformdruck als Buch

Produktdetails

Titel: Arbeitsmärkte und soziale Sicherungssysteme unter Reformdruck
Autor/en: Thomas Apolte, Uwe Vollmer

ISBN: 3828202047
EAN: 9783828202047
Fehlentwicklungen und Lösungsansätze aus Institutionenökomomischer Sicht.
'Schriften zu Ordnungsfragen der Wirtschaft'.
Kt.
Herausgegeben von Thomas Apolte, Uwe Vollmer
Lucius + Lucius

1. Januar 2002 - kartoniert - 482 Seiten

Beschreibung

DIE REIHE: SCHRIFTENREIHE ZU ORDNUNGSFRAGEN DER WIRTSCHAFTherausgegeben von Thomas Apolte, Martin Leschke, Albrecht F. Michler, Christian Müller,Rahel Schomaker und Dirk WentzelDie Reihe diskutiert aktuelle ordnungspolitische und institutionenökonomische Fragestellungen. Durch die methodische Vielfalt richtet sie sich an Fachleute, an die Öffentlichkeit und an die Politikberatung.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Analysekonzepte und historische Hintergründe
- Thomas Apolte und Uwe Vollmer: Institutionenökonomik von Arbeitsmärkten und sozialen Sicherungssystemen: Fragestellungen, Methoden und Forschungsaufgaben
- Peter Hertner: Entstehung und Wandel von Arbeitsmarktinstitutionen in Deutschland von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Weltwirtschaftskrise 1929/33
- Heinz Grossekettler: Ursprünge und Entwicklungslinien sozialer Sicherungssysteme in Deutschland. Fehlentwicklungen und Reformpotentiale
- Egon Görgens und Thomas Pfahler: Adverse Selektion, moralisches Risiko und Tarifvertragsrecht: Beeinflußt das Vertragsrecht die Ausgestaltung anreizkompatibler Verträge?
- Martin Kröger und Martin Leschke: Soziale Einkommenssicherung und Beschäftigungsentscheidung: Anreizunverträglichkeiten in der staatlichen Arbeitslosenversicherung
- Jürgen Jerger: Arbeitsmarktregulierung und Beschäftigung: Zu den Effekten staatlich zugeteilter Verfügungsrechte an Arbeitsplätzen
- Ingo Pies: Wie (dys)funktional sind Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände? Zur ordnungspolitischen Analyse des Korporatismus organisierter Interessengruppen in der Demokratie
- Notburga Ott: Institutionelle Determinanten des Erwerbsverhaltens von Frauen
- Thomas Wilke: Öffentliche Bereitstellung von Investitionen in Humanvermögen: Zur Effizienz der Schulbildung und ihren Einflussfaktoren
- Ansgar Belke: Demographische Entwicklung und soziale Sicherungssysteme: Zur langfristigen Entwicklung am deutschen Arbeitsmarkt
Reformdruck durch institutionellen Wettbewerb?
- Lars P. Feld: Institutioneller Wettbewerb und Arbeitsmarktinstitutionen in Europa
- Spiridon Paraskewopoulos: Umverteilung und Beschäftigung im internationalen Wettbewerb
- Rainer Fehn: Institutioneller Wettbewerb und soziale Sicherungssysteme in Europa
- Heinz-Dieter Smeets und H. Jörg Thieme: Währungsunion und institutioneller Anpassungsdruck auf europäischen Arbeitsmärkten
Internationale Reformerfahrungen
- Albrecht Michler: Reform der Alterssicherung in Schwellenländern: Erfahrungen mit dem Übergang vom Umlage- zum Kapitalstockverfahren
- Paul J.J. Welfens und Ralf Wiegert: Einkommensverteilung, Wachstum und Sozialversicherungsreform in ausgewählten Transformationsländern

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wirtschaftspolitik im Wandel
Buch (gebunden)
Die europäische Energiewende
Buch (gebunden)
Der gezähmte Diktator
Buch (gebunden)
von Thomas Ostertag
Russlands Sonderweg der Transformation - Von der Oligarchie zur Marktwirtschaft?
Buch (gebunden)
von Thomas Welsch
Nutzen oder Glück
Buch (kartoniert)
von Johannes Lis
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.