Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Alterität und Identität in literarischen Texten von Rousseau und Goethe bis Celan und Handke als Buch
PORTO-
FREI

Alterität und Identität in literarischen Texten von Rousseau und Goethe bis Celan und Handke

'Rombach Litterae'.
Buch (kartoniert)
Im Zentrum der sieben Studien zu Texten von Celan, Kafka, Friedrich Schlegel, Goethe, Kleist, Rousseau, Rilke, Handke, Stendhal und Nietzsche, von Levinas, Heidegger, de Man und Derrida steht die Frage nach dem Umgang mit dem Anderen. Leitend ist dab … weiterlesen
Buch

50,20*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Alterität und Identität in literarischen Texten von Rousseau und Goethe bis Celan und Handke als Buch

Produktdetails

Titel: Alterität und Identität in literarischen Texten von Rousseau und Goethe bis Celan und Handke
Autor/en: Thomas Böning

ISBN: 3793092658
EAN: 9783793092650
'Rombach Litterae'.
Rombach Verlag KG

Januar 2001 - kartoniert - 368 Seiten

Beschreibung

Im Zentrum der sieben Studien zu Texten von Celan, Kafka, Friedrich Schlegel, Goethe, Kleist, Rousseau, Rilke, Handke, Stendhal und Nietzsche, von Levinas, Heidegger, de Man und Derrida steht die Frage nach dem Umgang mit dem Anderen. Leitend ist dabei Celans und Levinas' Diagnose, daß die Shoah die äußerste Konsequenz des griechischen Identitätsdenkens darstellt und daß eine Umkehr nur dann zu erhoffen ist, wenn wir dem Anderen in der Weise »jüdisch« begegnen, daß er seine Anderheit bewahren kann. Eine Ethik des Lesens ist damit gefordert: Wie der Mensch so unterläuft auch die Dichtung die »gebieterische Alternative« des Ja oder Nein, die uns der ontologische Satz vom Widerspruch auferlegt und »mit deren Hilfe« jetzt »die Computer das Universum steuern« (Levinas).

Portrait

Thomas Böning, geb. 1956. Privatdozent am Deutschen Seminar der Universität Freiburg. Monographien: Metaphysik, Kunst und Sprache beim frühen Nietzsche, 1988; Widersprüche. Zu den »Nachtwachen. Von Bonaventura« und zur Theoriedebatte, 1995.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wie semantisch ist die Musik?
Buch (gebunden)
Lebens- und Liebesarchitekturen
Buch (gebunden)
Zeit erzählen
Buch (gebunden)
von Thomas Herold
Schreibszenen
Buch (gebunden)
Lyrik als Klangkunst
Buch (gebunden)
von Anne Holzmüller
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.