Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Statistik für die Praxis als Buch
PORTO-
FREI

Statistik für die Praxis

Vom Problem zur Methode. 1. Auflage.
Buch (gebunden)
Ein Statistik-Profi hat "zur Feder" gegriffen, damit Praktiker statistische Daten endlich nutzbringend anwenden können: damit sie ohne mühevolle Berechnungen und falsche Ergebnisse die richtigen Entscheidungen treffen.Statistik ist für die meisten ei … weiterlesen
Buch

39,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Statistik für die Praxis als Buch

Produktdetails

Titel: Statistik für die Praxis
Autor/en: Thomas Elser

ISBN: 3527500979
EAN: 9783527500970
Vom Problem zur Methode.
1. Auflage.
Wiley VCH Verlag GmbH

27. April 2004 - gebunden - 296 Seiten

Beschreibung

Aus unserem Alltag sind sie längst nicht mehr wegzudenken: von der Seitensprunghäufigkeit männlicher und weiblicher Ehepartner bis hin zum Jahresmittel der Niederschlagsmenge in Zentralafrika: Es gibt nichts, was nicht in Statistiken erfasst werden kann.In Ausbildung und Studium ist Statistik für die meisten jedoch Qual oder unvermeidliches Übel. Weil an den Hoch- und Fachschulen selten vermittelt wird, wie statistische Methoden später im Beruf eingesetzt werden können, bleiben sie vielen zu abstrakt, und ohne Bezug zur Praxis. Zu Unrecht findet Thomas Elser, denn Statistik ist es kein Hexenwerk. In "Statistik für die Paxis" zeigt er, wie mit vergleichsweise geringem Aufwand wertvolle Schlüsse aus vorliegendem Datenmaterial zu ziehen ist.Anhand vieler lebendiger Beispiele führt der Autor in die statistische Denkweise ein. Praktiker lernen ohne große Mühe, wozu Statistik im Alltag wirklich taugt, denn Elser geht vom konreten Problem aus und schaut, welche statistische Methode "passt". Entscheidungen erhalten so eine solide Grundlage.Auf der beiliegenden CD-ROM werden im Excel-Format Aufgaben mit Lösungen (Formeln, Rechenschemata, Grafiken) präsentiert. Außerdem enthält die CD-ROM die Beispiele aller im Buch behandelten statistischen Methoden: Die vom Leser eingegebenen Daten werden sofort in statistische Kennzahlen und die entsprechenden Grafiken umgesetzt.THOMAS ELSER war in der Automobilindustrie als Systemanalytiker im Entwicklungsbereich tätig. Aktuell leitet er eine private Berufsfachschule für IT-Berufe bei einer großen Servicefirma. In der beruflichen Weiterbildung arbeitet er als Dozent auf den Gebieten Angewandte Statistik, EDV und Qualitätssicherung.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Teil 1 - Beschreibende Statistik
1 Beobachtungen und Messwerte systematisch darstellen
2 Kennzahlen von Stichproben und Häufigkeitsverteilugen - Mitten und Streuungen
3 Über Würfelexperimente zur Gauß'schen Normalverteilung

Teil 2 - Schlüsse von der Stichprobe auf die Grundgesamtheit - Methoden der schließenden Statistik

4 Wie gut sind die Kennwerte aus Stichproben? - Vertrauensbereiche
5 Schuldig oder nicht schuldig - der statistische Test
6 Ist ein vermuteter Parametereinfluss wirklich vorhanden oder durch die zufällige Streuung zu erklären?
7 Von Stichprobenwerten zur mathematischen Formel - Regressionsrechnung

8 Anhang
9 Literaturverzeichnis
10 Register

Portrait

Thomas Elser war in der Automobilindustrie als Systemanalytiker im Entwicklungsbereich tätig. Aktuell leitet er eine private Berufsfachschule für IT-Berufe bei einer großen Servicefirma. In der beruflichen Weiterbildung arbeitet er als Dozent auf den Gebieten Angewandte Statistik, EDV und Qualitätssicherung.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.