Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Mensch und seine Grundphänomene als Buch
PORTO-
FREI

Der Mensch und seine Grundphänomene

Eugen Finks Existentialanthropologie aus der Perspektive der Strukturanthropologie Heinrich Rombachs. 'Rombach…
Buch (kartoniert)
Der Mensch ist ein vernünftiges Wesen. Diese zentrale Auffassung der abendländischen Geistesgeschichte wird seit dem 19. Jahrhundert zunehmend in Frage gestellt. Um diesen einseitigen Ansatz zu überwinden, sucht die Philosophie neue Wege, um die ganz… weiterlesen
Buch

34,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Mensch und seine Grundphänomene als Buch

Produktdetails

Titel: Der Mensch und seine Grundphänomene
Autor/en: Thomas Franz

ISBN: 379309197X
EAN: 9783793091974
Eugen Finks Existentialanthropologie aus der Perspektive der Strukturanthropologie Heinrich Rombachs.
'Rombach Wisssenschaft Philosophie'.
Rombach Verlag KG

Januar 1999 - kartoniert - 193 Seiten

Beschreibung

Der Mensch ist ein vernünftiges Wesen. Diese zentrale Auffassung der abendländischen Geistesgeschichte wird seit dem 19. Jahrhundert zunehmend in Frage gestellt. Um diesen einseitigen Ansatz zu überwinden, sucht die Philosophie neue Wege, um die ganze Bandbreite menschlicher Lebenswelten aufzuzeigen und zu klären. Der Freiburger Philosoph Eugen Fink hat mit seinen Analysen der fünf Grundphänomene Tod, Arbeit, Herrschaft, Liebe und Spiel solche grundlegenden Lebensdimensionen hervorgehoben und ihre Bedeutung für den Menschen und seine Weltsicht dargelegt. Neben dieser Leistung wird aus der gedanklichen Perspektive des Würzburger Philosophen Heinrich Rombach in kritischer Auseinandersetzung mit Finks Denken dargelegt, dass noch ganz andere Grundphänomene wie Kunst, Religion, Erziehung, Sport etc. lebenswichtig für den Menschen sind oder sein können. Alle Lebensformen, wie groß ihre historischen und kulturellen Unterschiede auch sein mögen, haben die gleiche Berechtigung. Die Menschliche keit des Menschen liegt gerade in dieser Vielf ältigkeit.


Portrait

Thomas Franz, geb 1962, Studium der Katholischen Theologie, Philosophie, Psychologie und Germanistik in Würzburg, Paris und Gießen. Diplom in Kath. Theologie 1989. Promotion in Philosophie 1998. Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen Phänomenologie, Ontologie, Anthropologie, Ästhetik, Philosophischer Gotteslehre und Fundamentaltheologie.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.