Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Macht Euch die Stadt zum Bilde! als Buch
PORTO-
FREI

Macht Euch die Stadt zum Bilde!

Über die Modernisierung des ländlichen Raumes. 'Stadt, Raum und Gesellschaft'. Auflage 1996. Book.
Buch (kartoniert)
Würden Sie heute eine Reise in eine der ländlichen Regionen in Deutschland wiederholen, die in den 60er Jahren schon einmal stattgefunden hat, so gäbe es viel festzuhalten. Der Schotterweg, auf dem Sie sich damals einem Dorf genähert haben, ist nun e … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Macht Euch die Stadt zum Bilde! als Buch

Produktdetails

Titel: Macht Euch die Stadt zum Bilde!
Autor/en: Thomas Fuchs

ISBN: 3810023620
EAN: 9783810023629
Über die Modernisierung des ländlichen Raumes.
'Stadt, Raum und Gesellschaft'.
Auflage 1996.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1996 - kartoniert - 216 Seiten

Beschreibung

Würden Sie heute eine Reise in eine der ländlichen Regionen in Deutschland wiederholen, die in den 60er Jahren schon einmal stattgefunden hat, so gäbe es viel festzuhalten. Der Schotterweg, auf dem Sie sich damals einem Dorf genähert haben, ist nun eine breite, asphaltierte Straße; die vielen Bäume im Dorf sind verschwunden; eine neue Bushaltestelle zeigt an, daß hier zweimal am Tag ein Schulbus verkehrt. Das Dorfgasthaus ist geschlossen, sie begeg­ nen jedoch einem Dorfgemeinschaftshaus, das allerdings auch nicht geöffnet ist. Wenn Sie das Haus eines Bekannten in diesem Dorf aufsuchen, so ist es grundlegend erneuert: mit einem geräumigen Bad, einer Gästetoilette und ei­ ner modernen Einbauküche ausgestattet. Der ehemalige kleine Stall ist nun­ mehr eine Garage oder eine Werkstatt. Sie erfahren, daß das Dorf seit über zwanzig Jahren keinen eigenen Bürgermeister mehr hat, sondern ein Ortsteil einer Großgemeinde ist, von der die Wasserversorgung und Entsorgung, die Müllabfuhr und die Pflege der Straßenränder übernommen wurde. Mögli­ cherweise erzählt Ihnen Ihr Bekannter, daß gerade eine Intitiativgruppe zur Entwicklung der Region gegründet worden sei und es nunmehr darum gehe, die Identität des Ortes und der Region wiederzufinden. Ein Dorf müsse wieder als Dorf erfahrbar werden. Fünfunddreißig Jahre haben gereicht, Lebensformen und Landnutzung, Bauformen und politische Regulation grundlegend zu ändern.

Inhaltsverzeichnis

¶Das Leben auf dem Lande lebenswert machen!¶, solautete nicht nur in Deutschland eine entwicklungspolitische Forderung, derenUrsprünge sich bis in die Zeit vor dem Ersten Weltkrieg zurückverfolgenlassen. Die Stadt, die städtischen Lebensverhältnisse, wurden zum Vorbild fürdie Entwicklung des Landes. Heute gleicht nicht nur das Land der Stadt, auchdie einstmals sehr unterschiedlichen regionalen Kulturlandschaften haben sichim Zuge der Modernisierung in ihrer Gestalt angeglichen. Ob Süden oderNorden, fast überall ist das Besondere dem Allgemeinen gewichen. Der Prozeß dieser Modernisierung verlief systematisch und wurdevon verschiedenen Entwicklungszentren geprägt. Dieses Buch hinterfragt dieModernisierungspolitik der vergangenen Jahrzehnte kritisch und verweist aufZusammenhänge, deren Kenntnis wesentlich zum Verständnis der Logik vonModernisierungen beiträgt und zugleich eine Grundlage für den perspektivischenUmgang mit dem entwicklungspolitischen Erbe schafft.  Aus dem Inhalt: Ein Dorf, ein Haus und viele Fragen: ¶Altenburschla rüstetsozial auf¶  Von der politischen Idee zur Musteranlage Aus der Vorstellung wird Programm Der Landflucht entgegenwirken Die Suche nach dem Dorfgemeinschaftshauskonzept Der Auftakt: Hinaus in die Gemeinden Dorfgemeinschaftshaus und öffentliche Resonanz: ¶Die Ideelebt!¶  Aus Plan wird Politik: ¶Die Welt kommt ins Dorf¶ Wir bauen ein Dorfgemeinschaftshaus Gemeinschaft, Eigenständigkeit und Macht Die Einrichtungen der Dorfgemeinschaftshäuser Förderung von Kultur und Bildung Entlastung der Landfrau Verbesserung der hygienischen Verhältnisse und derGesundheitspflege Architektonisches und gestalterisches Vorbild  Die Macht der Propaganda: ¶Fortschritt¶ statt¶Primitivität¶ Die Furcht vor der Landflucht und die Flucht in die Moderne Ordnung in Sauberkeit Kleines Programm - große Wirkung  Aus Politik wird Geschichte: ¶Es war die zündendeIdee¶ Die Struktur Hessens um 1950 SozialdemokratischeEntwicklungspolitik: ¶GeplanterFortschritt - gesicherte Zu
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.