Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klonieren beim Menschen als Buch
PORTO-
FREI

Klonieren beim Menschen

Analyse des Methodenspektrums und internationaler Vergleich der ethischen Bewertungskriterien. 'Studien zu…
Buch (gebunden)
Die Reihe ergänzt das vom Institut für Wissenschaft und Ethik, Bonn im Verlag de Gruyter herausgegebene Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik . Die Monographien und Sammelbände umfassen inhaltlich dieselben Themen wie das Jahrbuch: herausragende und in … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

149,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Klonieren beim Menschen als Buch

Produktdetails

Titel: Klonieren beim Menschen
Autor/en: Thomas Heinemann

ISBN: 3110184303
EAN: 9783110184303
Analyse des Methodenspektrums und internationaler Vergleich der ethischen Bewertungskriterien.
'Studien zu Wissenschaft und Ethik'.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

15. Dezember 2005 - gebunden - 656 Seiten

Beschreibung

Klonieren im Humanbereich umfasst Handlungsmöglichkeiten, die ethisch unterschiedlich beurteilt werden - so z.B. die Gewinnung von menschlichen embryonalen Stammzellen oder das Klonieren von Embryonen. Das Buch liefert eine umfangreiche Darstellung der naturwissenschaftlichen Grundlagen sowie der bisher erreichten Anwendungsmöglichkeiten. Ausgehend hiervon werden die ethischen Kriterien und Argumente analysiert, die den einschlägigen gesetzlichen Regelungen bzw. Empfehlungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den USA zugrunde liegen. In den vier untersuchten Ländern werden unterschiedliche Begründungsansätze der ethischen Beurteilung wirksam. Eine vergleichende Bewertung zeigt auf, in welchem Umfang die Unterschiede auf Differenzen in den ethischen Grundprinzipien oder aber in den ontologischen Auffassungen vom menschlichen Embryo zurückgehen.

Portrait

Thomas Heinemann, geb. 1958 in Herrsching am Ammersee, ist Regisseur und Autor. Er hat über 40 Theaterstücke für Kinder und Erwachsene geschrieben, zahlreiche Filme gedreht und wurde mit dem Kulturförderpreis der Stadt Würzburg ausgezeichnet.

Pressestimmen

"This volume provides a comprehensive database for tracing the discourse on cloning with its various, sometimes country-specific arguments, even if one does not come to the author's evaluative conclusions."
Jürgen Wallner in: Medicine, Health Care and Philosophy 10//2007
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.