Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Qualitative Sozialforschung als Buch
PORTO-
FREI

Qualitative Sozialforschung

Einführung, Methodologie und Forschungspraxis. Reprint 2016.
Buch (gebunden)
Der als Studientext konzipierte Band ist eine grundlegende Einführung in die Methodologie und Forschungspraxis qualitativer Sozialforschung. Zunächst wird das Spannungsverhältnis zwischen Praxisfeld, theoriegeleitetem Erkenntnisinteres... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

99,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Qualitative Sozialforschung als Buch
Produktdetails
Titel: Qualitative Sozialforschung
Autor/en: Thomas Heinze

ISBN: 3486257234
EAN: 9783486257236
Einführung, Methodologie und Forschungspraxis.
Reprint 2016.
Oldenbourg Wissensch.Vlg

16. Mai 2001 - gebunden - 348 Seiten

Beschreibung

Der als Studientext konzipierte Band ist eine grundlegende Einführung in die Methodologie und Forschungspraxis qualitativer Sozialforschung. Zunächst wird das Spannungsverhältnis zwischen Praxisfeld, theoriegeleitetem Erkenntnisinteresse sowie methodischem Repertoire dargestellt. Daran anschließend erfolgt die fallbezogene Auseinandersetzung mit den Dimensionen der Generalisierbarkeit von Sozialforschungsergebnissen allgemein sowie mit der Verhältnissbestimmung von Theorie und Empirie am Beispiel der Theorie sozialer Systeme und der Theorie kommunikativen Handelns. Im Methoden/Praxisteil werden die derzeit wichtigsten Methoden qualitativer Sozialforschung methodisch erläutert und jeweils in Praxisbeispielen dargestellt: Das narrative Interview sowie die Konzepte und Verfahren sozialwissenschaftlicher Hermentik. Zahlreiche textbegleitende Übungsaufgaben (und Musterlösungen) sichern das Textverständnis ab und bieten Anregungen zur weitergehenden, selbstständigen Auseinandersetzung mit Theorie, Methodologie und Praxis qualitativer Sozialforschung.

Inhaltsverzeichnis

- Einleitung.
- Theorieteil (Methodologische Grundlagen qualitativerSozialforschung. Das Problem der Wissenschaftlichen Verallgemeinerung.Das Lebenswelt-Konzept. Die Aktionsforschung. Habermas und Luhmann.Theorie und Empirie).
- Methoden/Praxisteil (Das qualitative Interview).
- Das narrative Interview.
- Die sozialwissenschaftliche Paraphrase.
- Das Konzept der objektiven (strukturalen) Hermeneutik.
- Diepsychoanalytische Textinterpretation.
- Anhang/Musterlösungen.

Portrait

Professor Dr. Thomas Heinze ist geschäftsführender Direktor des Instituts für KulturManagement an der FernUniversität Hagen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.