Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste Abteilung. Der Körper. als Buch
PORTO-
FREI

Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste…

(Elementa Philosophica I). 'Philosophische Bibliothek'. 'Elemente der Philosophie'. Unveränderter…
Buch (gebunden)
In Der Körper (1655), dem ersten Teil seines philosophischen Haupt-werks, entwickelt Hobbes in Anlehnung an die streng beweisende Methodik der euklidischen Geometrie sowie unter Einschluß der modernen Bewegungslehre Galileis das erste in sich geschlo … weiterlesen
Buch

86,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste Abteilung. Der Körper. als Buch

Produktdetails

Titel: Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste Abteilung. Der Körper.
Autor/en: Thomas Hobbes, Karl Schuhmann

ISBN: 3787314598
EAN: 9783787314591
(Elementa Philosophica I).
'Philosophische Bibliothek'. 'Elemente der Philosophie'.
Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1997.
Herausgegeben von Karl Schuhmann
Übersetzt von Karl Schuhmann
Felix Meiner Verlag

1. Januar 1997 - gebunden - 422 Seiten

Beschreibung

In Der Körper (1655), dem ersten Teil seines philosophischen Haupt-werks, entwickelt Hobbes in Anlehnung an die streng beweisende Methodik der euklidischen Geometrie sowie unter Einschluß der modernen Bewegungslehre Galileis das erste in sich geschlossene neuzeitliche System eines mechanizistischen Materialismus.
Die vorliegende Neuübersetzung konstituiert unter Heranziehung sämtlicher Ausgaben sowie der einschlägigen Manuskripte und anderer zeitgenössischer Textquellen für jeden einzelnen Textabschnitt textkritisch die jeweils maßgebliche Fassung letzter Hand, welche der Übersetzung zugrunde gelegt wird. In seiner Einleitung zeichnet der Herausgeber erstmals anhand zeitgenössischer Dokumente ein zuverlässiges Bild von der komplizierten Entstehungsgeschichte des Werkes. Alle inhaltlich bedeutsamen Textvarianten sind im textkritischen Apparat übersetzt. In diesem Apparat werden zusätzlich Anspielungen auf antike oder zeitgenössische Werke entschlüsselt sowie gegebenenfalls Realerklärungen geboten.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.