Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Wiener Landpartien als Buch
PORTO-
FREI

Wiener Landpartien

Ausflüge in Vororte. Vom Biedermeier bis zum Roten Wien. 50 teils farbige Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Wiener Landpartien ist die Entdeckung der Wiener Vororte, der Außenbezirke.

Wiener Landpartien sind Orte wie Heiligenstadt, Nussdorf, Stammersdorf, Strebersdorf, Liesing, Ottakring, Währing, Simmering, Breitensee, Hütteldor... weiterlesen
Buch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wiener Landpartien als Buch
Produktdetails
Titel: Wiener Landpartien
Autor/en: Thomas Hofmann, Ursula Debéra

ISBN: 3205771826
EAN: 9783205771821
Ausflüge in Vororte. Vom Biedermeier bis zum Roten Wien.
50 teils farbige Abbildungen.
Boehlau Verlag

August 2004 - kartoniert - 203 Seiten

Beschreibung

Wiener Landpartien ist die Entdeckung der Wiener Vororte, der Außenbezirke.

Wiener Landpartien sind Orte wie Heiligenstadt, Nussdorf, Stammersdorf, Strebersdorf, Liesing, Ottakring, Währing, Simmering, Breitensee, Hütteldorf, Aspern, Süßenbrunn, Breitenlee und u.v.m.

Wiener Landpartien sind Begegnungen mit Beethoven, Kyselak, Lenau, Strauß, Lanner, Stifter, Schnitzler, Klimt, Schiele, Bahr, Altenberg, Wagner, Loos, Lueger, Sueß,.

Wiener Landpartien umfasst die Zeit des Biedermeier, die Ära Metternichs, die Revolution 1848, die Epoche Kaiser Franz Josefs, die Erste Republik bis hin zum Roten Wien.

Wiener Landpartien dokumentiert die Entstehung der Donaumetropole mit der schrittweisen Eingemeindung der Vororte, wo Villenviertel ebenso entstehen wie der Zentralfriedhof. Die beiden Hochquellwasserleitungen und ein funktionstüchtiges Verkehrsnetz sichern die Versorgung der Bewohner. Der krasse Gegensatz zwischen Arm und Reich zeigt sich nirgendwo stärker als in den Vororten, wo einerseits Ziegelarbeiter am Rand des Existenzminimums leben, andererseits aber auch Großbürger ihren Reichtum ohne Scheu zur Schau stellen.

Die Autoren, beide profunde Kenner Wiens, schildern an Hand ausgewählter, zum Teil wenig bekannter Adressen die rasante Entwicklung Wien vom frühen 19. bis zu den 30-er Jahren des 20. Jahrhunderts. Zeitgenössische Zitate und Texte machen diesen neuartigen Reiseführer zu einem wertvollen Guide für Wienliebhaber, die neue Zugänge zur Geschichte der Stadt suchen.

Portrait

Mag. Thomas Hofmann, geb. 1964, wurde in Wien geboren. Er ist Leiter der Bibliothek des Verlages und des Archivs der Geologischen Bundesanstalt sowie Autor zahlreicher Wien-Bücher.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.