Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Warum sollen wir uns erinnern? als Buch
PORTO-
FREI

Warum sollen wir uns erinnern?

Annäherungen an eine Anamnetische Ethik. 'Tübinger Studien zur Theologie und Phil. '.
Buch (kartoniert)
"Warum sollen wir uns erinnern?" Diese Frage gehört vor allem in Deutschland seit dem Holocaust unbestritten zu den wichtigsten Fragen gesellschaftlichen wie politischen Lebens. Doch die meisten Antworten darauf können weder erläutern, warum man sich … weiterlesen
Buch

59,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Warum sollen wir uns erinnern? als Buch

Produktdetails

Titel: Warum sollen wir uns erinnern?
Autor/en: Thomas Laubach

ISBN: 377208155X
EAN: 9783772081552
Annäherungen an eine Anamnetische Ethik.
'Tübinger Studien zur Theologie und Phil. '.
Francke A. Verlag

Dezember 2005 - kartoniert - 377 Seiten

Beschreibung

"Warum sollen wir uns erinnern?" Diese Frage gehört vor allem in Deutschland seit dem Holocaust unbestritten zu den wichtigsten Fragen gesellschaftlichen wie politischen Lebens. Doch die meisten Antworten darauf können weder erläutern, warum man sich erinnern soll, noch warum man sich an bestimmte Erinnerungsgehalte erinnern soll. Die vorgelegte Studie nimmt die Ausgangsfrage ernst. Dabei beschreitet sie Neuland innerhalb der ethischen Reflexion. In einem dreifachen Zugriff entschlüsselt die Studie die sittlichen ("sollen"), die personalen ("wir") und die humanwissenschaftlich-philosophischen ("erinnern") Dimensionen der Erinnerungsfrage. Der Untertitel "Annäherungen an eine Anamnetische Ethik" soll allerdings keineswegs suggerieren, hier würde einer 'neuen' Ethik das Wort geredet. Zur Diskussion steht vielmehr, ob und wie die Anamnese als integraler Bestandteil des ethischen Diskurses verstanden werden muss. In einem transdisziplinären Diskurs gelingt es der Studie, Erinnerung als 'Grundwort' ethischer Reflexion zu dechiffrieren und die anamnetische Dimension in den ethischen Diskurs einzuschreiben.

Portrait

Thomas Laubach promovierte und habilitierte sich im Fach "Theologische Ethik". Nach 14 Jahren als Assistent an der Universität Tübingen ist er seit 2006 Senderbeauftragter der Katholischen Kirche beim Südwestrundfunk Mainz.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.