Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Salpeterer als Buch
PORTO-
FREI

Die Salpeterer

Wie Schwarzwälder für ihre Freiheit stritten und litten. 21 Abbildungen. Geschichtsbewusste, die mehr über die…
Buch (gebunden)
Im 19. Jahrhundert erhoben sich die Bauern im Hotzenwald gegen die Herrschaft des Klosters St. Blasien und beriefen sich dabei auf Privilegien, diesie von den Habsburgern erhalten hatten. Die Aufständischen wurden besiegt und viele von ihnen zur Ausw … weiterlesen
Buch

9,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Salpeterer als Buch

Produktdetails

Titel: Die Salpeterer
Autor/en: Thomas Lehner

ISBN: 3891552521
EAN: 9783891552520
Wie Schwarzwälder für ihre Freiheit stritten und litten.
21 Abbildungen.
Geschichtsbewusste, die mehr über die Freiheitskämpfe im Hotzenwald (südlicher Schwarzwald) wissen möchten.
Schillinger Verlag

Juni 2000 - gebunden - 128 Seiten

Beschreibung

Im 19. Jahrhundert erhoben sich die Bauern im Hotzenwald gegen die Herrschaft des Klosters St. Blasien und beriefen sich dabei auf Privilegien, diesie von den Habsburgern erhalten hatten. Die Aufständischen wurden besiegt und viele von ihnen zur Auswanderung gezwungen.

Vorwort

Der Hergang der Geschichte zeigt, dass St. Blasien und Österreich als geistliche und weltliche Obrigkeit teils durch Herrsch- und Habsucht, teils durch übelverstandene Massregeln den ganzen Übelstand veranlasst und genährt haben; wäre das Waldvolk mächtiger gewesen, so hätte es sich wahrscheinlich von dem Joche St. Blasiens freigemacht und die Väter dieser verachteten und verspotteten Salpeterer stünden nun in einem historischen Glanz da.

Pressestimmen

"Kennzeichnend für unser mangelhaftes Geschichtsbewusstsein erscheint mir, dass auch Einwohner des Südschwarzwalds so gut wie nichts von den Freiheitskämpfen der Salpeterer wissen, obwohl sie sich praktisch vor ihren Hoftüren abgespielt haben und in manchen Fällen die eigenen Ur-Ahnen daran beteiligt gewesen sind."
Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident, 1970 in Bremen.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.