Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Theorie des sozialen Handelns als Buch
PORTO-
FREI

Theorie des sozialen Handelns

'Sammlung Göschen'. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- 1. Einführung -- 2. Handeln als Wirklichkeitsveränderung und als Bewußtseinsleistung -- 3. Das Verstehen von Handlungen -- 4. Handeln in der Welt und Handeln in die Welt -- 5. Die Zeit- und Sinnstruk … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

109,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Theorie des sozialen Handelns als Buch

Produktdetails

Titel: Theorie des sozialen Handelns
Autor/en: Thomas Luckmann

ISBN: 311013523X
EAN: 9783110135237
'Sammlung Göschen'.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

1. August 1992 - gebunden - 188 Seiten

Beschreibung

Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- 1. Einführung -- 2. Handeln als Wirklichkeitsveränderung und als Bewußtseinsleistung -- 3. Das Verstehen von Handlungen -- 4. Handeln in der Welt und Handeln in die Welt -- 5. Die Zeit- und Sinnstruktur von Handlungen -- 6. Der Handlungsvollzug -- 7. Handeln und Gesellschaft I: Die gesellschaftliche Bedingtheit des Handelns -- 8. Handeln und Gesellschaft II: Die Grundstruktur gesellschaftlichen Handelns -- 9. Handeln und Gesellschaft III: Institutionalisierung gesellschaftlichen Handelns -- 10. Handeln und Gesellschaft IV: Historische Institutionen -- Literaturhinweise -- Glossar

Portrait

Thomas Luckmann ist Prof. em. für Soziologie der Universität Konstanz.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.