Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Joseph und seine Brüder IV. Joseph, der Ernährer ( Frankfurter Ausgabe) als Buch
PORTO-
FREI

Joseph und seine Brüder IV. Joseph, der Ernährer ( Frankfurter Ausgabe)

Nachwort von Albert von Schirnding. 'Gesammelte Werke in Einzelbänden, Frankfurter Ausgabe'.
Buch (gebunden)
Mit einem 'Vorspiel in Oberen Rängen' setzt der abschließende Band des Romans ein, um dann von Josephs Zeit im Gefängnis zu erzählen und davon, wie er nach drei Jahren daraus freikommt: die Priester Ägyptens können des Pharao Amenhotep Traumgesicht n … weiterlesen
Buch

34,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Joseph und seine Brüder IV. Joseph, der Ernährer ( Frankfurter Ausgabe) als Buch

Produktdetails

Titel: Joseph und seine Brüder IV. Joseph, der Ernährer ( Frankfurter Ausgabe)
Autor/en: Thomas Mann, Albert von Schirnding

ISBN: 3100482336
EAN: 9783100482334
Nachwort von Albert von Schirnding.
'Gesammelte Werke in Einzelbänden, Frankfurter Ausgabe'.
FISCHER, S.

1. Mai 1983 - gebunden - 579 Seiten

Beschreibung

Mit einem 'Vorspiel in Oberen Rängen' setzt der abschließende Band des Romans ein, um dann von Josephs Zeit im Gefängnis zu erzählen und davon, wie er nach drei Jahren daraus freikommt: die Priester Ägyptens können des Pharao Amenhotep Traumgesicht nicht deuten, und man holt Osarsiph, also Joseph, aus seiner Grube; er vermag die Träume als mythische Ankündigung sieben fetter und sieben magerer Jahre zu erkennen, und er gibt Pharao den Rat, nach einem weisen Mann zu suchen, der die Fülle der fetten Jahre in die Zeit der mageren hinübcrzuretten vermöchte. Pharao, von Josephs Klugheit beeindruckt, wählt ihn selbst "zum Herrn des Überblicks": "Du sollst über mein Haus sein, und deinem Wort soll all mein Volk gehorsam sein." Joseph erfüllt sein Amt aufs getreueste und erhält den Beinamen: Der Ernährer. - Die Dürre treibt die Hirten aus Kanaan und Hebron auf der Suche nach Hilfe nach Ägypten; es kommt zum Wiedersehen von Joseph und seinen Brüdern, die Zeit des "Nachkommenlassens" bricht an: "Jaakob löste sich von seiner Stätte und brach auf mit Herden und Habe, mit Söhnen und Sohnessöhnen, mit Töchtern und Tochtersöhnen. " Und als sie zusammentrafen, "ließ er es nicht geschehen, daß Joseph ihm um den Hals fiel und sein Gesicht an seiner Schulter barg, wie er wollte, sondern hielt ihn von sich ab bei den Schultern, und seine müden Augen forschten und suchten ... und erkannte ihn nicht. Es geschah aber, daß dessen Augen sich beim Anschauen langsam und bis zum Überquellen mit Tränen füllten; und wie ihre Schwärze in Feuchte schwamm, siehe, da waren es Rahels Augen... und er erkannte ihn, ließ sein Haupt sinken an die Schulter des Verfremdeten und weinte bitterlich."

Portrait

Thomas Mann, 1875 - 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Buddenbrooks. Verfall einer Familie. (Frankfurter Ausgabe)
Buch (gebunden)
von Thomas Mann, Pet…
Doktor Faustus ( Frankfurter Ausgabe)
Buch (gebunden)
von Thomas Mann
Späte Erzählungen ( Frankfurter Ausgabe)
Buch (gebunden)
von Thomas Mann
Leiden und Größe der Meister ( Frankfurter Ausgabe)
Buch (gebunden)
von Thomas Mann, Pet…
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
Buch (gebunden)
von Thomas Mann, Han…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.