Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Buddenbrooks. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe als Buch
PORTO-
FREI

Buddenbrooks. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe

Textband / Kommentarband. Lesebändchen.
Buch (gebunden)
Thomas Mann: Große kommentierte Frankfurter Ausgabe
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

110,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Buddenbrooks. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe als Buch

Produktdetails

Titel: Buddenbrooks. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe
Autor/en: Thomas Mann, Herbert Lehnert

ISBN: 310048312X
EAN: 9783100483126
Textband / Kommentarband.
Lesebändchen.
Kommentiert von Eckhard Heftrich, Stephan Stachorski
Herausgegeben von Eckhard Heftrich, Stephan Stachorski
FISCHER, S.

1. Juni 2002 - gebunden

Beschreibung

Thomas Manns frühes Meisterwerk erschien 1901 im S. Fischer Verlag und wurde 1929 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Diesem Band der 'Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe' liegt der Erstdruck von 1901 zugrunde. Nur dieser früheste Druck beruht auf dem im Zweiten Weltkrieg verloren gegangenen Manuskript, und es ist die einzige Ausgabe, für die der Autor nachweislich Korrekturen las. Textänderungen in späteren Drucken wurden von Thomas Mann allenfalls stillschweigend toleriert.
Für diese Neuausgabe wurden zahlreiche Fehlschreibungen und Modernisierungen rückgängig gemacht. Zum ersten Mal erscheint der Roman wieder in seiner originalen Gestalt und ursprünglichen Orthographie.

Der Kommentarband zu 'Buddenbrooks' enthält ausführliche Essays zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte sowie zur Text- und Quellenlage. Im Stellenkommentar werden literarische und historische Hintergründe erläutert und die Varianten zu den späteren Drucken verzeichnet. In einem ausführlichen Materialienteil werden die ausgeschiedenen Manuskriptblätter, die vom Autor notierten Materialen und die wichtigsten Quellen, darunter die Familienpapiere der Manns, ausführlich dokumentiert.

Portrait

Thomas Mann, 1875 - 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Pressestimmen

Thomas Mann (1875 - 1955):
Jedes Buch ein kleiner Schlüsselroman. Und ein großes Meisterwerk. Die Litetaten-Ikone des letzten Jahrhunderts.

Buddenbrooks. Verfall einer Familie (1901)
Wie buchstabiert man Familienroman? B-U-D-D-E-N-B-R-O-O-K-S.
bücher - das unabhängige Magazin zum Lesen
www.buecher-magazin.de

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.