Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
A Grammar of Epic Sanskrit als Buch
PORTO-
FREI

A Grammar of Epic Sanskrit

'Indian Philology and South Asian Studies'. HC runder Rücken kaschiert. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: SONNE12
 
Die beiden großen Epen des (alten) Indiens, das Mahabharata und das Ramayana, sind in einer Sprache verfasst, die sich in vielen Einzelheiten von der Hochsprache des sog. klassischen Sanskrit unterscheidet. Bei der immensen Bedeutung, die beide Texte … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

199,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
A Grammar of Epic Sanskrit als Buch

Produktdetails

Titel: A Grammar of Epic Sanskrit
Autor/en: Thomas Oberlies

ISBN: 3110144484
EAN: 9783110144482
'Indian Philology and South Asian Studies'.
HC runder Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
De Gruyter

28. August 2003 - gebunden - 688 Seiten

Beschreibung

Die beiden großen Epen des (alten) Indiens, das Mahabharata und das Ramayana, sind in einer Sprache verfasst, die sich in vielen Einzelheiten von der Hochsprache des sog. klassischen Sanskrit unterscheidet. Bei der immensen Bedeutung, die beide Texte bis zum heutigen Tag in Indien und darüber hinaus besitzen, wurde das Fehlen einer Grammatik, in der möglichst alle Eigenarten des epischen Sanskrit beschrieben sind, immer schmerzlich beklagt. Die Grammar of Epic Sanskrit soll nun diese Lücke schließen.

Portrait

Thomas Oberlies, geboren 1958, ist Professor für Indologie und Tibetologie an der Universität Göttingen und ordentliches Mitglied der Göttinger Akademie der Wissenschaften.

Pressestimmen

"In the estimation of the current reviewer, this work can proudly sit next to works of the likes of Wackernagel and Edgerton."M. M. D. in: Journal of the American Oriental Society 128.1/2008 "Il doit donc figurer dans la bibliotheque de tout departement d'indologie."Georges-Jean Pinault in: Indo-Iranian Journal 2008 "Thomas Oberlies' book is an excellent study of the variety of Sanskrit attested in the epics, which has not been sufficiently described up to now. This is an exhaustive synchronic description ofdistinctions betwenn Epics and Paninian Sanskrit, which consistently pays special attention to the diacrony, both retrospective (from Epic back to Vedic Sanskrit) and prospective (from Epic to Middle and New Indo-Aryan). Many new interpretations are suggested by the author, and discussions of crucial problems are based on the new scholary literature. That all makes the book a deep source of knowledge for both indologists and general linguists."Holger Diessel in: Studies in Language 1/2006 "This is an extremly valuable and interesting work, and its publication is most welcome."Stephanie W. Jamison in: Kratylos 50/2005 "A Grammar of Epic Sanskrit will be extremely useful: it draws together a great deal of material that was previously scattered through a large number of disparate sources, and in some cases had not been noted at all. Oberlies's interpretations, though inevitably sometimes open to argument, are clear and well-referenced. Compiling this book must have been very laborious, and we must all be gratefull to Oberlies for his efforts."John D. Smith in: School of Oriental and African Studies 2/2004 "In sum, Oberlies' Grammar of Epic Sanskrit is a fascinating look at the language of the Sanskrit Epics, and should prove to be an invaluable resource for anyone interested in either that particular stage of language's history, or in the overall development of the Indic languages."Hope C. Dawson in: Orientalische Literaturzeitung, 106 (2011) 4-5
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.