Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Chancen und Risiken lokalen Fernsehens in Nordrhein-Westfalen als Buch
PORTO-
FREI

Chancen und Risiken lokalen Fernsehens in Nordrhein-Westfalen

Fallstudien in den Städten Aachen, Bielefeld, Dortmund und Köln. 'Schriftenreihe Medienforschung der…
Buch (kartoniert)
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Chancen und Risiken lokalen Fernsehens in Nordrhein-Westfalen als Buch

Produktdetails

Titel: Chancen und Risiken lokalen Fernsehens in Nordrhein-Westfalen
Autor/en: Thomas Pintzke

ISBN: 3810015822
EAN: 9783810015822
Fallstudien in den Städten Aachen, Bielefeld, Dortmund und Köln.
'Schriftenreihe Medienforschung der Landesanstalt für Medien in NRW'.
Auflage 1996.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1996 - kartoniert - 112 Seiten

Inhaltsverzeichnis

1 Zielsetzung und Konzeption der Untersuchung.
1.1 Methodisches Vorgehen.
2 Allgemeine Bestimmungsfaktoren der Wirtschaftlichkeit von Lokalfernsehen.
3 Überblick zum Bestand an Lokal-TV-Angeboten in Deutschland.
3.1 Landesweite Fensterprogramme.
3.2 Lokale Fensterprogramme.
3.3 Ballungsraum-Fernsehen.
3.4 Lokale Anbieter ausschließlich in Kabelkanälen.
3.5 Erfahrungen zur Akzeptanz und zur Wirtschaftlichkeit.
3.5.1 Die Akzeptanz der Programme.
3.5.2 Kostenverhalten und Finanzierungstrukturen.
4 Analyse der Werbepotentiale für Lokalfernsehen.
4.1 Analyse des Marktpotentials aus lokaler Werbung nach Fallstudiengebieten.
4.1.1 Umsatzorientierte Ableitung des Marktpotentials für Lokal-TV.
4.1.1.1 Verfahren nach Prognos 1994.
4.1.1.2 Modifikation der umsatzorientierten Ableitung.
4.1.2 ZAW-orientierte Ableitung des Potentials aus lokaler Werbung.
4.1.3 Zusammenfassende Bewertung zum Potential aus lokaler Werbung und Perspektive bis zum Jahr 2000.
4.2 Potentiale aus überregionaler Fernsehwerbung.
4.2.1 Analyse des Fernsehwerbemarktes 1993.
4.2.2 Prognose der Marktstruktur im Jahre 2000.
4.2.3 Konsequenzen und Resultate für das lokale Fernsehen.
4.3 Zusammenfassung zum Werbemarkt.
5 Kostenprognosen für Lokalfernsehen.
5.1 Die Kostenbestimmungsfaktoren im Überblick.
5.2 Kostenmodelle für Lokalfernsehen.
5.2.1 Typisierung der Angebote und Modellbildung.
5.2.1.1 Sendedauer.
5.2.1.2 Programmstrukturen.
5.2.2 Investitionsvolumen und daraus abgeleitete Kostenarten.
5.2.3 Personalkosten und Fremdleistungen nach Funktionsbereichen.
5.2.3.1 Redaktion und Produktion.
5.2.3.2 Fremdleistungen und freie Mitarbeiter.
5.2.3.3 Marketing und Verwaltung.
5.2.4 Sachkosten.
5.2.5 Zusammenfassung und Diskussion von Bandbreiten.
6 Überlegungen zur Plazierung lokaler Sendezeiten.
7 Prognose der Umsatzpotentiale nach Fallstudiengebieten und Programmtypen.
7.1 Umsätze aus dem Werbezeitenverkauf.
7.1.1 Zuschauermarktanteile für Lokal-TV und Nettoreichweiten.
7.1.2 Brutto-und Netto-Spotpreise.
7.1.3 Ausschöpfbarkeit der verfügbaren Werbezeiten.
7.1.4 Umsatzpotentialberechnungen nach Fallstudiengebieten und Programmtypen.
8 Wirtschaftlichkeitsberechnungen für realistische Entscheidungsoptionen.
8.1 Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnung.
8.2 Grundsätze der Simulationsrechnung für Lokal-TV.
8.3 Die technischen Reichweiten in den Fallstudiengebieten.
8.4 Ergebnisse der Rentabilitätsberechnungen.
8.4.1 Fensterprogramm am Standort Dortmund.
8.4.2 Fensterprogramm am Standort Köln.
8.4.3 Newskonzept am Standort Dortmund.
8.4.4 Newskonzept für die Stadt Köln.
8.4.5 Zusammenfassung der Ergebnisse.
8.5 Sensibilitätsanalyse.
8.5.1 Ballungsraumkonzept am Beispiel der Region Köln.
8.5.1.1 Fensterprogramm im Ballungsraum Köln.
8.5.1.2 Newskonzept für den Ballungsraum Köln.
8.5.2 Plazierung der Sendezeit.
8.5.3 Integration ergänzender Finanzierungsquellen.
8.5.4 Unternehmens- und medienübergreifende Kooperationen.
9 Zusammenfassung und Bewertung der Untersuchungsergebnisse.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.