Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ärztliche Behandlung an der Grenze des Lebens als Buch
PORTO-
FREI

Ärztliche Behandlung an der Grenze des Lebens

Heilauftrag zwischen Patientenautonomie und Kostenverantwortung. Hrsg. v. d. Arbeitsgemeinschaft Rec. 'MedR…
Buch (kartoniert)
Die Sterbemedizin ist ein emotionsgeladenes und tabubehaftetes Thema. Deren rechtliche Aufarbeitung hat gerade erst begonnen. Der behandelnde Arzt sieht sich einer Situation gegenüber, in der er die Verantwortung und das Irrtumsrisiko, und damit auch … weiterlesen
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Ärztliche Behandlung an der Grenze des Lebens als Buch

Produktdetails

Titel: Ärztliche Behandlung an der Grenze des Lebens
Autor/en: Thomas Ratajczak, Christoph-M. Stegers

ISBN: 3540205705
EAN: 9783540205708
Heilauftrag zwischen Patientenautonomie und Kostenverantwortung. Hrsg. v. d. Arbeitsgemeinschaft Rec.
'MedR Schriftenreihe Medizinrecht'.
Springer, Berlin

8. Dezember 2003 - kartoniert - 200 Seiten

Beschreibung

Die Sterbemedizin ist ein emotionsgeladenes und tabubehaftetes Thema. Deren rechtliche Aufarbeitung hat gerade erst begonnen. Der behandelnde Arzt sieht sich einer Situation gegenüber, in der er die Verantwortung und das Irrtumsrisiko, und damit auch das strafrechtliche Risiko trägt. Die Beiträge dieses Buches beleuchten die Thematik umfassend aus unterschiedlicher Perspektive. Sie analysieren Fragen der Patientenautonomie aus Sicht des klinischen Alltags und der Rechtsdogmatik, setzen sich mit dem Kostendruck auseinander, erläutern die haftungsrechtlichen Konsequenzen und zeigen die Brisanz der Übernahme des Mandates "Sterben" auf.

Inhaltsverzeichnis

Ereignishorizont Sterben.- Todesbegriff, Palliativmedizin, Sterbebegleitung, Sterbehilfe - Die rechtliche Terminologie.- Die Patientenautonomie und ihre vertretungsweise Wahmehmung durch einen Betreuer.- Diskussion.- Ermittlung des Patientenwillens.- Patientenautonomie im klinischen Alltag: Palliativmedizin.- Patientenautonomie im klinischen Alltag: Pflegeethik contra sterben lassen.- Diskussion.- Das Mandat "Sterben" - Herausforderung für den Rechtsanwalt.- Sterbemedizin unter Kostendruck - Herausforderung für die Rechtsordnung.- Sterbemedizin unter Kostendruck - Transplantationsmedizin, Palliativmedizin, Wachkomaversorgung. Positive und negative Kostenfaktoren.- Diskussion.- Das konkrete ärztliche Dilemma.- Haftungsrechtliche Konsequenzen.- Diskussion.- Teilnehmerverzeichnis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.