Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Andere und die Reflexion als Buch
PORTO-
FREI

Der Andere und die Reflexion

Phänomenologie II/16. Untersuchungen zur existenzphilosophischen Phänomenologie.
Buch (kartoniert)
Während der alltägliche Umgang mit anderen Menschen in aller Regel gelingt, wird der Andere der philosophischen Reflexion zum Problem: er widersetzt sich jeder Konstitution durch das transzendentale Subjekt. Fast scheint es, als zerstö... weiterlesen
Buch

36,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Andere und die Reflexion als Buch
Produktdetails
Titel: Der Andere und die Reflexion
Autor/en: Thorsten Wroblewski

ISBN: 3495482741
EAN: 9783495482742
Phänomenologie II/16. Untersuchungen zur existenzphilosophischen Phänomenologie.
Alber Karl

8. Juli 2008 - kartoniert - 256 Seiten

Beschreibung

Während der alltägliche Umgang mit anderen Menschen in aller Regel gelingt, wird der Andere der philosophischen Reflexion zum Problem: er widersetzt sich jeder Konstitution durch das transzendentale Subjekt. Fast scheint es, als zerstöre die Reflexion hier die Unmittelbarkeit, mit der uns der Andere phänomenal begegnet. Der Autor unternimmt im vorliegenden Werk eine kleistsche "Reise um die Welt" entlang der Denkwege bedeutender Autoren der existenzphilosophischen Phänomenologie: Edmund Husserl, Martin Heidegger, Jean-Paul Sartre und Maurice Merleau-Ponty. Es gelingt ihm zu zeigen, dass die Problematik des Anderen in der Reflexion bei den besprochenen Autoren eine sich stetig vertiefende Umformung erfährt, die es ermöglicht, den Anderen und die Reflexion als Analogien einer tiefer liegenden Problematik zu begreifen. Die Reflexion erweist sich dabei letztlich nicht als Zerstörer einer alltäglich immer funktionierenden Unmittelbarkeit, sondern als Wegweiser in die Tiefen dessen, was wir Existenz nennen. Das Problem des Anderen wird hierbei nicht "gelöst", es bedarf auch gar keiner Auflösung, wenn man begreift, dass die Unzugänglichkeit des Anderen nur die Kehrseite der Unzugänglichkeit des eigenen Selbst ist. Der Andere ist letztlich nicht mehr und nicht weniger rätselhaft als ich selbst es bin, und gerade in dieser Dunkelheit liegt das Wesen der Existenz.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Kurzgeschichten aus Hogwarts: Macht, Politik und nervtötende Poltergeister
eBook
von J.K. Rowling
Schäfers Qualen
- 27% **
eBook
von Georg Haderer…
Print-Ausgabe € 10,95
Passagier 23
eBook
von Sebastian Fit…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Einander zu erkennen geben
Buch (kartoniert)
von Katharina Bauer
Abkehr vom Subjekt
Buch (kartoniert)
von Meike Siegfried
Das Denken Wilhelm Schapps
Buch (kartoniert)
Philosophie des Leidens
Buch (kartoniert)
von Boris Wandruszka
Verlust des Rettenden oder letzte Rettung
Buch (kartoniert)
von Jann E. Schlimme
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kurzgeschichten aus Hogwarts: Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys
eBook
von J.K. Rowling
Das Messias-Projekt
- 54% **
eBook
von Markus Ridder
Print-Ausgabe € 10,99
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Rizzoli & Isles - Blutrausch
eBook
von Tess Gerritse…
Fährte des Todes (1)
eBook
von Kathy Reichs

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.