Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Genese von Wahlsystemen in Transitionsprozessen als Buch
PORTO-
FREI

Die Genese von Wahlsystemen in Transitionsprozessen

Portugal, Spanien, Polen und Tschechien im Vergleich. 'Junge Demokratien'. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Das Buch untersucht die Entstehung von Wahlsystemen. Es vergleicht die Prozesse der Wahlsystemgenese in vier Ländern Europas während der Transition vom Autoritarismus zur Demokratie. Wahlsystematische Studien haben sich bisher hauptsächlich mit den A … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Genese von Wahlsystemen in Transitionsprozessen als Buch

Produktdetails

Titel: Die Genese von Wahlsystemen in Transitionsprozessen
Autor/en: Tobias Krohn

ISBN: 3810038768
EAN: 9783810038760
Portugal, Spanien, Polen und Tschechien im Vergleich.
'Junge Demokratien'.
Auflage 2003.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Juni 2003 - kartoniert - 344 Seiten

Beschreibung

Das Buch untersucht die Entstehung von Wahlsystemen. Es vergleicht die Prozesse der Wahlsystemgenese in vier Ländern Europas während der Transition vom Autoritarismus zur Demokratie. Wahlsystematische Studien haben sich bisher hauptsächlich mit den Auswirkungen von Wahlsystemen beschäftigt. Das Buch geht dezidiert auf die Entstehungsbedingungen von Wahlsystemen ein. Dabei untersucht es die Auswirkungen der Faktoren in Transitionsprozessen vom Autoritarismus zur Demokratie, die für die konkrete Ausprägung des neu zu schaffenden Wahlsystems verantwortlich sind. Durch einen historisch-genetischen Vergleich von vier Ländern werden Thesen über ein mögliches "Design" von Wahlsystemen oder potenzielle Nutzenmaximierung von Politikern bei der Schaffung politischer Institutionen überprüft.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Wahlsysteme - Wahlsysteme und Systemwechsel - Portugal - Spanien - Polen - Tschechien - Vergleich und Schluss

Portrait

Tobias Krohn, BSc (Econ), Studium der Politischen Wissenschaft, Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der London School of Economics and Political Science (LSE) an der Universität Heidelberg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.