Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Maghreb-Politik der Europäischen Union als Buch
PORTO-
FREI

Die Maghreb-Politik der Europäischen Union

Gemeinschaftliche Assoziierungspraxis gegenüber Algerien, Marokko und Tunesien. 'Studien zur Internationalen…
Buch (kartoniert)
Algerien, Marokko und Tunesien bilden als Teil des Maghreb ein zentrales Bindeglied zwischen Europs und dem arabischen Großraum sowie zwischen Europa und Afrika. Dieser exponierten geopolitschen Lage trägt die Europäische Union durch eine Reihe von A … weiterlesen
Buch

64,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Maghreb-Politik der Europäischen Union als Buch

Produktdetails

Titel: Die Maghreb-Politik der Europäischen Union
Autor/en: Tobias Schumacher

ISBN: 3824443201
EAN: 9783824443208
Gemeinschaftliche Assoziierungspraxis gegenüber Algerien, Marokko und Tunesien.
'Studien zur Internationalen Politik'.
Auflage 1998.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

17. Dezember 1998 - kartoniert - 248 Seiten

Beschreibung

Algerien, Marokko und Tunesien bilden als Teil des Maghreb ein zentrales Bindeglied zwischen Europs und dem arabischen Großraum sowie zwischen Europa und Afrika. Dieser exponierten geopolitschen Lage trägt die Europäische Union durch eine Reihe von Assoziierungsabkommen Rechnung mit dem Ziel, zur wirtschaftlichen und sozialen Stabilität in den drei Ländern beizutragen.
T.Schumacher setzt sich mit der Maghreb-Politik der EU seit Inkrafttreten der Römischen Verträge auseinander. Dabei weist er ein gravierendes Spannungsverhältnis zwischen Anspruch und tatsächlicher Leistung der EU-Politik nach.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Die gemeinschaftliche Maghreb-Politik von 1958 bis 1989
- Neue Einflußfaktoren der gemeinschaftlichen Maghreb-Politik am Ende der achtziger Jahre
- Die gemeinschaftliche Maghreb-Politik von 1990 bis 1996 zwischen Kontinuität und Wandel
- Reformen der gemeinschaftlichen Maghreb-Politik

Portrait

Tobias Schumacher M. A. arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Den Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit bilden die Außenbeziehungen der Europäischen Union.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.