Friede, Freude, Coming-out als Buch
PORTO-
FREI

Friede, Freude, Coming-out

Eine Kindheit in den 80ern. Eine Jugend in den 90ern. Und ein Coming-out. Paperback.
Buch (kartoniert)
In den 80er Jahren hat nicht nur Helmut Kohl Hochkonjunktur - auch Tim Gerlacker! Der genießt seine Kindheit im Zeitalter von VHS-Rekorder, D-Mark, Fernsehansagerin und ZDF-Wunschfilm, und verbringt mit seinem besten Freund Lukas jede freie Minute im … weiterlesen
Buch

15,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Friede, Freude, Coming-out als Buch

Produktdetails

Titel: Friede, Freude, Coming-out
Autor/en: Torsten Widua

ISBN: 3748188668
EAN: 9783748188667
Eine Kindheit in den 80ern. Eine Jugend in den 90ern. Und ein Coming-out.
Paperback.
Books on Demand

25. Januar 2019 - kartoniert - 420 Seiten

Beschreibung

In den 80er Jahren hat nicht nur Helmut Kohl Hochkonjunktur - auch Tim Gerlacker! Der genießt seine Kindheit im Zeitalter von VHS-Rekorder, D-Mark, Fernsehansagerin und ZDF-Wunschfilm, und verbringt mit seinem besten Freund Lukas jede freie Minute im tiefen Bayern - in einem Jahrzehnt, in dem es noch postierte Grenzhäuschen und dicke ADAC-Auto-Atlanten gibt, aber weder Zentralverriegelung noch Servolenkung Standard sind. Und Schiebedach erst recht nicht! Welch "Freude", bei 34 Grad im Schatten auf dem Weg nach Österreich im Stau zu stehen... Und dann wird man auf der dortigen Geburtstagsfeier auch noch mit "Du bist aber groß geworden" begrüßt! Aber alles halb so wild, wenn der beste Freund mit von der "Party" ist.
Alles Friede, Freude, Eierkuchen also - bis zu jenem Zeitpunkt, als Tim und Lukas Anfang der 90er Jahre feststellen, dass sie mehr als nur Freunde sind. Durch die Bravo, das Sexheftchen Schlüsselloch und den Quelle-Katalog entdecken sie ihre sexuelle Neigung und gegenseitige Zuneigung. In einer rasanten Achterbahnfahrt der Gefühle erleben die Teenager die Höhen und Tiefen einer heimlich geführten, homosexuellen Beziehung. "Zusammenreißen" lautet die Devise! Und sich auf dem Schützenfest im Dorf oder mit Freunden am Baggerweiher bloß nicht anmerken lassen, dass man ein Paar ist! Immer und immer wieder planen Tim und Lukas ihr Coming-out - bis sie schließlich all ihren Mut zusammennehmen und bei den Eltern, der trinkfesten Dorfclique und den Schulkameraden die Hosen runterlassen. Mit allen Konsequenzen.

Portrait

Geboren wurde er 1978, der Torsten Widua. Und zwar im niederbayrischen Straubing. 21 Jahre später: Servus, Bayern! Der Weg führte ihn nach Dortmund, wo er sieben Jahre lang lebte - ehe er 2006 seine Koffer im Ruhrgebiet ein- und im Rheinland auspackte. Und da ist er nun, angekommen im Hier und Heute. In Köln. Seine Brötchen verdient er als Texter, Autor und Musik-Journalist. Werbe-, Presse- und PR-Texte für Deutschlands größte Event-Veranstalter mit bis zu 200.000 Besuchern, Interviews mit den international erfolgreichsten DJs, Korrektorat und Lektorat für nationale Tourismus- und Freizeit-Agenturen, Sprechertexte für Fernsehformate und Konzepte im Bereich TV-Development sind sein täglich Brot. Außerdem ist er textlich für die Rubrik "Festivals, Events & Clubs" bei einem der auflagenstärksten Musikmagazine des Landes verantwortlich.

Näheres auf www.torstenwidua.de, und auf www.friede-freude-comingout.de, wo er in einem ausführlichen Interview über sich und das Buch plaudert.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.