Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Vom Einzelfall zum Typus als Buch
PORTO-
FREI

Vom Einzelfall zum Typus

Fallvergleich und Fallkontrastierung in der qualitativen Sozialforschung. 'Qualitative Sozialforschung'. 2. ,…
Buch (kartoniert)
Die Konstruktion von Kategorien und die Bildung von Typen durch Fallvergleich und Fallkontrastierung sind zentrale Verfahren interpretativer Sozialforschung. In dem Band werden methodologische Grundlagen und die forschungspraktische Durchführung von … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

22,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Vom Einzelfall zum Typus als Buch

Produktdetails

Titel: Vom Einzelfall zum Typus
Autor/en: Udo Kelle, Susann Kluge

ISBN: 3531147048
EAN: 9783531147048
Fallvergleich und Fallkontrastierung in der qualitativen Sozialforschung.
'Qualitative Sozialforschung'.
2. , überarbeitete Auflage.
13 schw. -w. Abbildungen.
VS Verlag für Sozialw.

12. Mai 2010 - kartoniert - 111 Seiten

Beschreibung

Die Konstruktion von Kategorien und die Bildung von Typen durch Fallvergleich und Fallkontrastierung sind zentrale Verfahren interpretativer Sozialforschung. In dem Band werden methodologische Grundlagen und die forschungspraktische Durchführung von Kategorien- und Typenbildung anhand zahlreicher empirischer Beispiele anschaulich dargestellt und diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Forschungslogische Grundlagen I: Induktion, Hypothese und Abduktion - Forschungslogische Grundlagen II: Die Bedeutung heuristisch-analytischer Konzepte - Verfahren der Fallkontrastierung I: Qualitatives Sampling - Verfahren der Fallkontrastierung II: Die Kodierung qualitativen Datenmaterials - Konstruktion empirisch begründeter Typologien - Regeln für Fallkontrastierung, Fallvergleich und empirisch begründete Typenbildung

Portrait

:Dr. Udo Kelle ist Professor für Methoden empirischer Sozialforschung an der Philipps-Universität Marburg.
Dr. Susann Kluge ist Bereichsleiterin für soziale Personalentwicklung bei den frauenbetrieben quirl e.V., Bremen.


Pressestimmen

"'Vom Einzelfall zum Typus' ist eines der wenigen Lehrbücher, das den damit verbundenen Anforderungen vollauf gerecht wird, und zugleich einen weiterführenden Beitrag leistet in Bezug auf die Klärung zentraler, methodologisch hochgradig relevanter Begriffe und der Problemzone der Verwendung theoretischen Vorwissens in Form von heuristischen Konzepten. Dieses Buch gehört insofern in jede Bibliothek der sozialwissenschaftlichen Fakultäten und Fachbereiche und eines jeden qualitativ Forschenden." www.socialnet.de, 02.11.2011

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Grounded Theory
Buch (kartoniert)
von Jörg Strübing
Erziehungswissenschaftliche Videographie
Buch (kartoniert)
von Jörg Dinkelaker,…
Interview und Dokumentarische Methode
Buch (kartoniert)
von Arnd-Michael Noh…
Interviews mit Experten
Buch (kartoniert)
von Alexander Bogner…
Videographie
Buch (kartoniert)
von René Tuma, Bernt…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.