Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Mauricio Kagel als Buch
PORTO-
FREI

Mauricio Kagel

'Musik-Konzepte / Neue Folge'. Zahlreiche Notenbsp.
Buch (kartoniert)
Mauricio Kagel, 1931 in Buenos Aires geboren, zählt zu den bedeutendsten Komponisten der Gegenwart. Sein Name ist aus der (jüngsten) Geschichte der Musik nicht wegzudenken, denn er hat diese maßgeblich mitgestaltet. Das erste gez&aum... weiterlesen
Buch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mauricio Kagel als Buch
Produktdetails
Titel: Mauricio Kagel
Autor/en: Ulrich Tadday

ISBN: 3883777617
EAN: 9783883777610
'Musik-Konzepte / Neue Folge'.
Zahlreiche Notenbsp.
Herausgegeben von Ulrich Tadday
Edition Text + Kritik

Januar 2004 - kartoniert - 108 Seiten

Beschreibung

Mauricio Kagel, 1931 in Buenos Aires geboren, zählt zu den bedeutendsten Komponisten der Gegenwart. Sein Name ist aus der (jüngsten) Geschichte der Musik nicht wegzudenken, denn er hat diese maßgeblich mitgestaltet. Das erste gezählte Werk Mauricio Kagels, »Palimpsestos« (1950) für gemischten Chor a capella, basiert auf einem Gedichtband des Spaniers Federico García Lorca mit dem Titel »Poeta en Nueva York«. Palimpseste sind Schriftstücke, deren ursprünglicher Text getilgt wurde, um neu beschriftet, neu beschrieben werden zu können. Viele Werke, die Mauricio Kagel im Laufe seines Lebens geschaffen hat, haben einen ¿palimpsestischen¿ Charakter. Sie besitzen nicht nur einen Bezug zu Texten, sondern sie verwandeln Texte in Musik, indem sie diese quasi neu beschriften, vertonen. In der Überzeugung, dass Texte in Verbindung mit Musik ihre unmittelbare Verständlichkeit verlieren, verleiht und verschafft Kagel ihnen durch Musik einen neuen Sinn. Denn für Komponisten sind Texte, nach der Auffassung von Mauricio Kagel, lediglich Prätexte, um einen neuen Kontext bilden zu können, einen neuen Kontext für Musik, die in Kagels Werk selbst wieder zum Text wird. Hier schließt sich Mauricio Kagels katalytischer Kreis, dessen Mittelpunkt die Beiträge des neuen Heftes der Musik-Konzepte zu bestimmen versuchen.

Inhaltsverzeichnis

- Vorwort
- Matthias Kassel: Das Fundament im Turm zu Babel. Ein weiterer Versuch, "Anagrama" zu lesen
- Matthias Rebstock: "Die Resultate widersprachen meinem Instinkt: gerade das wollte ich ...". Zum Kompositionsprozess im Instrumentalen Theater von Mauricio Kagel
- Peter Andraschke: Exotica aus Deutschland. Soziologisches Fragen in Kompositionen von Mauricio Kagel
- Helga de la Motte-Haber: "Nah und fern" der Gattungstraditionen. Über die Dialektik von Innovation und Tradition im Werk von Mauricio Kagel
- Björn Heile: Imaginäre und imaginierte Musik im Werk von Mauricio Kagel
- Wieland Reich: Figuren - Spiel - Ende - Gedanken - Stille. Versuch über Kagels Art schließlich zu enden
- Abstracts
- Bibliografische Hinweise
- Kurzbiografie
- Autorinnen und Autoren

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Heiner Goebbels
Buch (kartoniert)
von Ulrich Tadday
Charles Valentin Alkan
Buch (kartoniert)
von Ulrich Tadday
Enno Poppe
Buch (kartoniert)
von Ulrich Tadday
Antonín Dvorák
Buch (kartoniert)
Ludwig van Beethoven
Buch (kartoniert)
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.