Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Familie und Leistungssport als Buch
PORTO-
FREI

Familie und Leistungssport

'Reihe Sportsoziologie'. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Hochleistungssportkarrieren von Kindern und Jugendlichen haben sich mehr und mehr zu "Familienprojekten" entwickelt. Die Familien jugendlicher Athleten erbringen stillschweigend über sehr viele Jahre hinweg vielfältige Unterstützungsle... weiterlesen
Buch

24,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Familie und Leistungssport als Buch

Produktdetails

Titel: Familie und Leistungssport
Autor/en: Ulrike Weber

ISBN: 3778033735
EAN: 9783778033739
'Reihe Sportsoziologie'.
1. , Aufl.
Hofmann GmbH & Co. KG

August 2003 - kartoniert - 348 Seiten

Beschreibung

Hochleistungssportkarrieren von Kindern und Jugendlichen haben sich mehr und mehr zu "Familienprojekten" entwickelt. Die Familien jugendlicher Athleten erbringen stillschweigend über sehr viele Jahre hinweg vielfältige Unterstützungsleistungen, ohne die das Fördersystem in vielen Sportarten zusammenbrechen würde. Dieses ist aber nur eine Seite des sozialen Austauschverhältnisses. Die Autorin zeigt anhand biografischer Interviews in den Sportarten Tennis, Gewichtheben, Zehnkampf und Rhythmische Sportgymnastik auf plastische Weise auf, dass die Eltern und andere Familienangehörige nicht nur umfangreiche Hilfestellungen bieten und dabei auch vielfältige Entbehrungen auf sich nehmen, sondern umgekehrt auch von den Gegenleistungen des organisierten Sports profitieren. Das hohe Engagement mancher Familien ist dem sportlichen Werdegang ihrer Kinder nicht mehr förderlich. Überengagierte Eltern können den Drop-Out manch junger Sporttalente bzw. deren sportliches Versagen geradezu provozieren. Nimmt die Versportlichung der familialen Lebenswelt in Gestalt einer Überanpassung der Familie an die Erwartungsstrukturen des Sports überhand, hat dies - anders als man vielleicht auf den ersten Blick vermuten würde - auch für den Sport negative Konsequenzen. Dies wird am Ende der Arbeit in einer bilanzierenden Betrachtung des Austauschverhältnisses zwischen Familie und Leistungssport verdeutlicht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sportwissenschaftliches Studium und Beruf in der Schweiz
Buch (kartoniert)
von Torsten Schlesin…
Kommunikation als Herausforderung
Buch (kartoniert)
von Carmen Borggrefe…
Sportentwicklung in der Moderne
Buch (kartoniert)
von Helmut Digel
Spitzensport und Beruf
Buch (kartoniert)
von Carmen Borggrefe
Wissenskommunikation und Wissensmanagement im Leistungssport
Buch (kartoniert)
von Manfred Muckenha…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.