Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht als Buch
PORTO-
FREI

Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht

Bauleitplanung - Abfall - Abwasser - Abgaben - Baumschutz. 3. , überarbeitete und erweiterte A. Mit Tabellen.…
Buch (gebunden)
Die Kommunen erfüllen bei dem Vollzug der Umweltgesetze von Bund und Ländern, vor allem aber im Rahmen ihrer grundgesetzlich gewährleisteten Selbstverwaltung, wichtige Aufgaben im Umweltschutz. Sie gestalten, wie auch 1992 die Agenda 21 feststellte, … weiterlesen
Buch

78,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht als Buch

Produktdetails

Titel: Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht

ISBN: 3503066039
EAN: 9783503066032
Bauleitplanung - Abfall - Abwasser - Abgaben - Baumschutz.
3. , überarbeitete und erweiterte A.
Mit Tabellen.
Entscheidungsträger in Gemeinden, Kreisen und Verwaltungen, Zweckverbänden, Unternehmen, Umweltverbände, Universitäten, Anwälte, Fachbibliotheken.
Herausgegeben von Gertrude Lübbe-Wolff, Bernhard W. Wegener
Schmidt, Erich Verlag

27. Mai 2002 - gebunden - 436 Seiten

Beschreibung

Die Kommunen erfüllen bei dem Vollzug der Umweltgesetze von Bund und Ländern, vor allem aber im Rahmen ihrer grundgesetzlich gewährleisteten Selbstverwaltung, wichtige Aufgaben im Umweltschutz. Sie gestalten, wie auch 1992 die Agenda 21 feststellte, mit ihren Entscheidungen die örtliche Lebenswelt des Menschen und verändern seine soziale wie natürliche Umwelt. Die in diesem Buch zusammengefassten Abhandlungen zu den Bereichen Bauleitplanung, Abfall, Abwasser, Baumschutz und Abgaben fördern diese Entwicklung. Die Autoren beschreiben die rechtlichen Möglichkeiten und Spielräume, die das Instrument der Satzung zur Verwirklichung kommunaler Umweltpflege bietet, berücksichtigen die besondere Lage der Kommunen in den neuen Bundesländern und vermitteln dadurch die notwendigen Kenntnisse zur praktischen Verbesserung des Umweltschutzes auf der örtlichen Ebene der Kommunen in ganz Deutschland. Alle Beiträge sind aktualisiert worden, denn zwischenzeitliche Änderungen der Rechts- und Sachlage, Rechtsprechungsänderungen und Erkenntnisfortschritte in der Literatur haben in Teilen zu erheblichen Änderungen geführt. Die Autoren stellen unter Einbeziehung vorhandener Mustersatzungen erprobte und/oder in der Praxis diskutierte Regelungsmöglichkeiten dar und erläutern und bewerten sie unter ökologischen, vollzugspraktischen und rechtlichen Gesichtspunkten. In erster Linie ist das Werk ein Ratgeber für Kommunen zur umweltfreundlichen, praxisgerechten und rechtlich einwandfreien Gestaltung ihrer wichtigsten umweltrelevanten Satzungen. Daneben ist es gleichermaßen auch für Entscheidungsträger aus Justiz, Unternehmen und anderen Interessenten, die sich Klarheit über die Reichweite und Grenzen kommunaler Regelungsmöglichkeiten im Umweltschutz verschaffen müssen, ein wichtiges Nachschlagewerk.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Herausgegeben von Prof. Dr. Gertrude Lübbe-Wolff, Richterin des Bundesverfassungsgerichts, und Dr. Bernhard W. Wegener, beide Universität Bielefeld
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.