Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Graphomotorik am Beispiel hyperaktiver Kinder

'Neue Reihe Ergotherapie / Reihe 2 Fachbereich Pädiatrie'. 6. Auflage. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Zur Behandlung von graphomotorischen Störungen gibt es wenig ergotherapeutische Literatur. Dieses Buch soll Grundlagen zur ergotherapeutischen Behandlung graphomotorischer Störungen vermitteln. Ausgehend von grobmotorischen Übungen wird ein feinmotor … weiterlesen
Buch

10,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Graphomotorik am Beispiel hyperaktiver Kinder als Buch

Produktdetails

Titel: Graphomotorik am Beispiel hyperaktiver Kinder
Autor/en: Ursula Baumgartner, Daniela Hälg

ISBN: 3925196803
EAN: 9783925196805
'Neue Reihe Ergotherapie / Reihe 2 Fachbereich Pädiatrie'.
6. Auflage.
Mit Abbildungen.
Schulz-Kirchner Verlag Gm

Januar 2006 - kartoniert - 80 Seiten

Beschreibung

Zur Behandlung von graphomotorischen Störungen gibt es wenig ergotherapeutische Literatur. Dieses Buch soll Grundlagen zur ergotherapeutischen Behandlung graphomotorischer Störungen vermitteln. Ausgehend von grobmotorischen Übungen wird ein feinmotorisches Training entwickelt und mit Fallbeispielen anschaulich dargestellt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ergotherapie und Psychiatrie
Buch (kartoniert)
von Lutz Besser, Sus…
Betätigung und Funktion - eine starke Allianz für Teilhabe und Lebensqualität in der Neurologie?
Buch (kartoniert)
Special Edition Neurologie
Buch (kartoniert)
Ergotherapie sucht Topmodelle
Buch (kartoniert)
Update Schlaganfall
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.