Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das weiße Haus am Ende der Allee als Buch
PORTO-
FREI

Das weiße Haus am Ende der Allee

Paperback.
Buch (kartoniert)
Eine Gratwanderung auf Messers Schneide, - ein Balancieren zwischen Fiktion und Realität, - zwischen Traum und Wirklichkeit. Garnitz spielt in seinen Erzählungen mit Zeit und Raum auf der Suche nach dem Niemandsland, dass niemand begreift, aber jeder … weiterlesen
Buch

6,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Das weiße Haus am Ende der Allee als Buch

Produktdetails

Titel: Das weiße Haus am Ende der Allee
Autor/en: Uwe Garnitz

ISBN: 3899069919
EAN: 9783899069914
Paperback.
Books on Demand

29. September 2005 - kartoniert - 72 Seiten

Beschreibung

Eine Gratwanderung auf Messers Schneide, - ein Balancieren zwischen Fiktion und Realität, - zwischen Traum und Wirklichkeit. Garnitz spielt in seinen Erzählungen mit Zeit und Raum auf der Suche nach dem Niemandsland, dass niemand begreift, aber jeder von uns in sich spürt, solange wir den Mut haben, in uns hineinzuhören. Uwe Garnitz1955 in Dortmund geboren, lebte lange in Italien, wo er sein Medizinstudium absolvierte. Uwe Garnitz ist heute als Arzt tätig und lebt in Fröndenberg. Vom selben Autor: "Wassertropfen", Gedichte, und "Benny und der kleine Wolf", Kindergeschichten, ebenfalls erschienen im Verlag videel.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.