Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Variationstypologie / Variation Typology als Buch
PORTO-
FREI

Variationstypologie / Variation Typology

Ein sprachtypologisches Handbuch der europäischen Sprachen in Geschichte und Gegenwart / A Typological Handbook of…
Buch (gebunden)
Der Band verbindet erstmals eine sprachtypologische und eine variationslinguistische Betrachtung von 34 europäischen Sprachen in Geschichte und Gegenwart. Die einzelnen Sprachen werden dabei jeweils zunächst im Hinblick auf ihre sprachtypologischen G … weiterlesen
Buch

429,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Variationstypologie / Variation Typology als Buch

Produktdetails

Titel: Variationstypologie / Variation Typology

ISBN: 3110160838
EAN: 9783110160833
Ein sprachtypologisches Handbuch der europäischen Sprachen in Geschichte und Gegenwart / A Typological Handbook of European Languages.
HC runder Rücken kaschiert.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Thorsten Roelcke
De Gruyter

15. Dezember 2003 - gebunden - 1064 Seiten

Beschreibung

Der Band verbindet erstmals eine sprachtypologische und eine variationslinguistische Betrachtung von 34 europäischen Sprachen in Geschichte und Gegenwart. Die einzelnen Sprachen werden dabei jeweils zunächst im Hinblick auf ihre sprachtypologischen Grundzüge auf drei Ebenen charakterisiert: Lautung (Bestand an Vokalen und Konsonanten, Prosodik und weitere Erscheinungen), Morphologie (Inventar an grammatischen Kategorien, Verhältnis zwischen synthetischem und analytischem Sprachbau sowie Repräsentation morphologischer Haupttypen) und Syntax (Wort- und Satzgliedstellung, Einordnung aus Sicht der relationalen Typologie sowie prominenztypologische Einordnung). Im Anschluss hieran werden jeweils die lautliche, morphologische und syntaktische Variation dieser Sprachen in historischer, regionaler, sozialer und funktionaler Hinsicht sprachtypologisch interpretiert sowie auf Konstanten und Tendenzen hin analysiert. Auf diese Weise trägt der Band einerseits zu einem tieferen und breiteren Verständnis der strukturellen Variation europäischer Sprachen bei und eröffnet andererseits neue Perspektiven für die allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft.

Portrait

Der Herausgeber ist außerplanmäßiger Professor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Breisgau.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.