Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Verehrung, Kult, Distanz als Buch
PORTO-
FREI

Verehrung, Kult, Distanz

Vom Umgang mit dem Dichter im 19. Jahrhundert. 'Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte'. Paperback. …
Buch (kartoniert)
Die Buchreihe Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte deckt das gesamte Spektrum der germanistischen Literaturforschung ab und umfasst Monographien und Sammelbände über einzelne Epochen vom ausgehenden Mittelalter bis zur Gegenwart. Sie vers … weiterlesen
Buch

89,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Verehrung, Kult, Distanz als Buch

Produktdetails

Titel: Verehrung, Kult, Distanz

ISBN: 3484321202
EAN: 9783484321205
Vom Umgang mit dem Dichter im 19. Jahrhundert.
'Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte'.
Paperback.
Herausgegeben von Wolfgang Braungart
De Gruyter

16. September 2004 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

Dichterkult und Dichterverehrung gibt es seit der Antike. Das 19. Jahrhundert schließt zwar in vielfacher Hinsicht an diese Tradition an. Und doch gewinnt der "Umgang mit dem Dichter" eine eigene, identitätsbildende Bedeutung für die bürgerliche Gesellschaft. Dichterkult und Dichterverehrung des 19. Jahrhunderts konzentrieren die kulturellen und sozialen Kräfte. Am "Umgang mit dem Dichter" kann exemplarisch den Fragen nach Pragmatik und Performativität des Ästhetischen, die in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen haben, nachgegangen werden.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.