Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Vernunft und Gefühl als Buch
PORTO-
FREI

Vernunft und Gefühl

Schelers Phänomenologie des emotionalen Lebens.
Buch (kartoniert)
Vorwort - W. Henckmann: Über Vernunft und Gefühl - R. Bernet: Zur Phänomenologie von Lust und Scham - M. Schloßberger: Das Mitgefühl als Gefühl - M. Wallroth: Der Wert der Reue. Schelers Analyse der Reue im Lichte neuerer angelsächsischer Beiträge - ... weiterlesen
Buch

38,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Vernunft und Gefühl als Buch
Produktdetails
Titel: Vernunft und Gefühl

ISBN: 3826024869
EAN: 9783826024863
Schelers Phänomenologie des emotionalen Lebens.
Herausgegeben von Christian Bermes, Wolfhart Henckmann, Heinz Leonardy
Königshausen & Neumann

30. Mai 2003 - kartoniert - 260 Seiten

Beschreibung

Vorwort - W. Henckmann: Über Vernunft und Gefühl - R. Bernet: Zur Phänomenologie von Lust und Scham - M. Schloßberger: Das Mitgefühl als Gefühl - M. Wallroth: Der Wert der Reue. Schelers Analyse der Reue im Lichte neuerer angelsächsischer Beiträge - A. Sander: Normative und deskriptive Bedeutung des Ordo amoris - H. R. Sepp: Ego und Welt. Schelers Bestimmung des Illusionscharakters natürlicher Weltanschauung - G. Cuisinato: Eros und Agape bei Scheler - P. H. Spader: The Logic of Feelings and the Primacy of the Heart - E. Kelly: Zu Schelers Begriff der Philosophie - J. M. Palacios: Vorziehen und Wählen bei Scheler - D. Verducci: Max Schelers Ontologie der Arbeit. Ein phänomenologischer Weg zwischen Vernunft und Gefühl - U. Lorenz: Max Schelers phänomenologische Psychologie im Horizont der Philosophischen Psychologie des 19. Jahrhunderts - S. Weiper: Wertfühlen. Zum Problem der sittlichen Triebfeder bei Kant und Scheler - R. Gobas: Schelers Phänomenologie der Gefühle und der Begriff der Stimmung bei Martin Heidegger - O. Depré: Die phänomenologische Wertethik im Dienste einer ontologischen Grundlegung der Jonasschen Ethik? - G. Caronello: Max Scheler und Carl Schmitt - zwei Positionen des katholischen Renouveau in Deutschland. Eine Fallstudie über die Summa (1917/1918)

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.