Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Unabhängige Expertenkommission Schweiz- Zweiter Weltkrieg als Buch
PORTO-
FREI

Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Unabhängige Expertenkommission Schweiz- Zweiter…

Die Schweiz und die Flüchtlinge zur Zeit des Nationalsozialismus. (2016).
Buch (kartoniert)
Der Bericht stellt die Flüchtlinge, die vor der nationalsozialistischen Verfolgung in die Schweiz zu fliehen versuchten, ins Zentrum, und er fragt nach den Bedingungen und Ursachen der Flüchtlingspolitik der Schweiz, die im Sommer 1942 die Grenze für … weiterlesen
Buch

52,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Unabhängige Expertenkommission Schweiz- Zweiter Weltkrieg als Buch

Produktdetails

Titel: Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Unabhängige Expertenkommission Schweiz- Zweiter Weltkrieg

ISBN: 3034006179
EAN: 9783034006170
Die Schweiz und die Flüchtlinge zur Zeit des Nationalsozialismus.
(2016).
Chronos Verlag

20. November 2001 - kartoniert - 487 Seiten

Beschreibung

Der Bericht stellt die Flüchtlinge, die vor der nationalsozialistischen Verfolgung in die Schweiz zu fliehen versuchten, ins Zentrum, und er fragt nach den Bedingungen und Ursachen der Flüchtlingspolitik der Schweiz, die im Sommer 1942 die Grenze für 'Flüchtlinge nur aus Rassegründen, (z.B. Juden)' schloss. Die schweizerisch-deutschen Verhandlungen, die im Jahre 1938 zur Einführung des 'J'-Stempels führten, und die Gründe der Grenzschliessung von 1942 werden nachgezeichnet und diskutiert. Dass sich trotz der Grenzschliessung zahlreiche Flüchtlinge dank der Zivilcourage von einzelnen Beamten, Fluchthelfern und Privaten in die Schweiz retten konnten, wird anhand der Analyse von Einzelschicksalen aufgezeigt. Dabei wird ebenso deutlich, dass die restriktive Politik an verschiedenen Grenzabschnitten und zu bestimmten Zeiten mit menschenverachtender, teils kaum vorstellbarer Härte durchgesetzt wurde. Die Untersuchung finanzieller und vermögensrechtlicher Aspekte wird im Vergleich zur Publikation von 1999 präzisiert.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.