Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Elitenvertrauen und Demokratie als Buch
PORTO-
FREI

Elitenvertrauen und Demokratie

Zur Akzeptanz gesellschaftlicher Führungskräfte im vereinten Deutschland. Auflage 2002. 86 schwarz-weiße…
Buch (kartoniert)
Im Rahmen der "Potsdamer Elitestudie 1995" werden empirisch fundierte Antworten auf die Frage angeboten, welche Faktoren die Akzeptanz der bundesdeutschen Funktionselite unterminieren und welche sie fördern und stabilisieren können. Im Mittelpunkt st … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Elitenvertrauen und Demokratie als Buch

Produktdetails

Titel: Elitenvertrauen und Demokratie
Autor/en: Viktoria Kaina

ISBN: 3531138162
EAN: 9783531138169
Zur Akzeptanz gesellschaftlicher Führungskräfte im vereinten Deutschland.
Auflage 2002.
86 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

30. August 2002 - kartoniert - 324 Seiten

Beschreibung

Im Rahmen der "Potsdamer Elitestudie 1995" werden empirisch fundierte Antworten auf die Frage angeboten, welche Faktoren die Akzeptanz der bundesdeutschen Funktionselite unterminieren und welche sie fördern und stabilisieren können. Im Mittelpunkt steht dabei das Vertrauen in die Führungsschicht des vereinten Deutschlands (Elitenvertrauen). Obwohl nicht von einer Vertrauenskrise der Bevölkerung in die Führungsschicht im Jahr 1995 gesprochen werden kann, finden sich klare Belege für Unzufriedenheit, vor allem mit den Eliten der Politik. Dabei sind es weniger Zweifel an den Fähigkeiten der Führungskräfte, als vielmehr enttäuschte Erwartungen der Bürger, die das Potential in sich bergen, das Elitenvertrauen in der Bundesrepublik zu untergraben.

Inhaltsverzeichnis

A Theoretischer Rahmen: I Eliten und repräsentative Demokratie in modernen Gesellschaften - II Elitenakzeptanz in der Bundesrepublik: Analysedesign und forschungsleitende Hypothesen - B Methodische Grundlagen: I Datenbasis und Operationalisierung - II Skalen- und Indexbildung - C Empirische Ergebnisse: I Herausforderungen bundesdeutscher Führungskräfte - II Elitenperzeption in Selbst- und Fremdwahrnehmung - III Hypothesentest - D Resümee und Ausblick - E Anhang - F Literaturverzeichnis

Portrait

Viktoria Kaina ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakult der Universit Potsdam.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.