Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ein Cottage für deinen Sommer

Roman. Originaltitel: The Summer Cottage. 3. Auflage.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Wer erinnert sich nicht gern an die unbeschwerten Sommer der Kindheit?

Ein wunderbar herzerwärmender Roman über einen neuen Anfang, zweite Chancen und über den Mut, den es braucht, das Leben zu leben, das man sich erträumt hat:
Adie Lou verbrachte die … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

14,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ein Cottage für deinen Sommer als Buch

Produktdetails

Titel: Ein Cottage für deinen Sommer
Autor/en: Viola Shipman

ISBN: 3810530646
EAN: 9783810530646
Roman.
Originaltitel: The Summer Cottage.
3. Auflage.
Übersetzt von Anita Nirschl
FISCHER Krüger

24. April 2019 - kartoniert - 448 Seiten

Beschreibung

Wer erinnert sich nicht gern an die unbeschwerten Sommer der Kindheit?

Ein wunderbar herzerwärmender Roman über einen neuen Anfang, zweite Chancen und über den Mut, den es braucht, das Leben zu leben, das man sich erträumt hat:
Adie Lou verbrachte die Sommerferien als Kind im Cottage ihrer Eltern am Michigansee. Damals waren Schwimmreifen und Angeln genug für das Glück endlos scheinender Tage am Wasser.
Auf der Suche nach diesem Gefühl gibt sie nach ihrer Scheidung ihre Stelle in Chicago auf und zieht an den See. Wird es ihr gelingen, das Ferienhaus ihrer Familie in ein stylisches und gemütliches Inn umzubauen? Und wer wird ihr helfen, ihren Traum zu verwirklichen?

Portrait

Viola Shipman arbeitet regelmäßig für People.com, Entertainment Weekly und Coastal Living sowie öffentliche Rundfunkprogramme. Ihre Romane »Für immer in deinem Herzen« und »So groß wie deine Träume« waren beide sofort SPIEGEL-Bestseller. Viola Shipman schreibt im Sommer in einem Ferienort, inspiriert von der grandiosen Kulisse des Michigansees.
Bewertungen unserer Kunden
Meiner Meinung nach ein perfektes Buch für warme Sommerabende
von ViBre - 06.05.2019
Meinung / Schreibstil: Der Schreibstil war schön zart und sehr flüssig zu lesen. Adie Lou war mir direkt sympathisch und ich fand sie auch wirklich authentisch. Über das ganze Buch ist sie mir sehr ans Herz gewachsen. Es ist meiner Meinung nach ein perfektes Buch für warme Sommerabende. Es liest sich wirklich locker und man hat es leider schnell durch. Warum wollte ich das Buch lesen? Das Cover hat mich wirklich sehr angesprochen und der Klappentext hat mich dann auch überzeugt. Zudem habe ich schon wirklich viel Gutes über Viola Shipman gehört. Fazit: Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung. Schon alleine wegen dem schönen Ende Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.
Nimm dein Leben selbst in die Hand
von Caro2929 - 29.04.2019
Klappentext: Adie Lou verbrachte die Sommerferien als Kind im Cottage ihrer Eltern am Michigansee. Damals waren Schwimmreifen und Angeln genug für das Glück endlos scheinender Tage am Wasser. Auf der Suche nach diesem Gefühl gibt sie nach ihrer Scheidung ihre Stelle in Chicago auf und zieht an den See. Wird es ihr gelingen, das Ferienhaus ihrer Familie in ein stylisches und gemütliches Inn umzubauen? Und wer wird ihr helfen, ihren Traum zu verwirklichen? Meine Meinung: Viola Shipman konnte mich ein weiteres Mal überzeugen. Ich war beim Lesen allerdings doch recht lang skeptisch... Zwar hat mir die Geschichte durchweg gefallen und ich habe das Buch gern gelesen. Aber ich habe sehnsüchtig auf den gewissen Zauber von Viola Shipman gewartet, in den sie jedes ihrer bisherigen Bücher eingehüllt hat. Aber ich wurde nicht enttäuscht, auch diesmal durfte ich diesen gewissen Zauber wieder spüren. Sie schreibt einfach auf eine ganz besondere Art, die dem Lese sowohl ein Lächeln ins Gesicht zaubert, aber der Leser verdrückt sogleich auch ein paar Tränchen. Für mich war auch diese Buch wieder ein wahrer Genuss. Vor allem zeigt er einem, dass das Leben nach einer Trennung definitiv nicht vorbei ist. Man muss nur selber den Hintern hoch nehmen und aktiv werden. Denn letztendlich ist jeder seines Glückes Schmied. Ich habe Adie Lou sehr gern bei ihrer Selbstfindung begleitet. Es hat mir Spaß gemacht ihre Geschichte zu lesen. Sie ist einfach ein sympathischer Charakter. Insgesamt ist die Geschichte lebendig erzählt, keine Längen, kein unnötiger Kitsch oder dergleichen. Ich wurde sehr gut unterhalten. In sich ist die Geschichte stimmig und einfach toll aufgebaut. Vergangenheit und Gegenwart werden toll miteinander verwoben. Fazit: Viola Shipman hat es wieder geschafft, mich in ihrem Zauber gefangen zu nehmen. Tolle Geschichte.
Neustart am Michigansee
von daneegold - 27.04.2019
Scheidung. Haus weg. Der erwachsene Sohn auf dem College. Der Job nervt. In Viola Shipmans neuem Roman dürfen wir mitverfolgen, wie Adie Lou ihr altes Leben hinter sich lässt und noch mal ganz von vorn anfängt - im Sommerhaus ihrer Familie. Sie plant, aus dem renovierungsbedürftigen Cottage am Michigansee eine luxuriöse und doch familiäre Frühstückpension für gestresst Großstädter zu machen. Da hat sie sich ganz schön was vorgenommen: teure Umbauarbeiten, eine widerspenstige und mächtige Gegnerin vor Ort und eigentlich keine Ahnung von dieser Branche. Dafür stehen Adie Lou einige Menschen tatkräftig zur Seite - kann sie ihren Traum wahr werden lassen und ihr eigenes Glück finden? Ich liebe Geschichten über einen Neubeginn! Das gibt mir immer das Gefühl, ich könnte auch jederzeit nochmal was Neues wagen - selbst, wenn man es nicht in die Tat umsetzt, ist es doch ein schönes Gefühl :) Das Buch hat auch definitiv seine emotionalen Seiten, einmal hab ich vor Rührung sogar ein Tränchen verdrückt. Auch das Setting ist toll gewählt: der malerische Michigansee (unbedingt Bilder anschauen - ein Traum und besonders interessant: das Eisscherben-Phänomen!) wird so schön beschrieben, man möchte gleich die Koffer packen. Viola Shipman hat einen lockerleichten Erzählstil, man schwebt so ein bisschen wie auf einer rosa Wolke durch das Buch. Das ist ja manchmal genau das, was man braucht, gar keine Frage! Aaaber: Für mich persönlich war die Geschichte insgesamt einfach etwas ZU rosarot und süßlich, ich hätte mir etwas mehr Spannungen und Turbulenzen gewünscht. Fazit: Wer einen durchweg entspannten sonnigen Tag im Liegestuhl verbringen möchte, ist bei dieser Lektüre bestens aufgehoben.
Lass deine Sorgen vor der Tür
von leseratte1310 - 19.04.2019
Nate hat die Regeln von Adie Lous Lebens bestimmt und sie hat eigentlich immer das getan, was von ihr erwartet wurde. Aber es war nicht genug. Nun hat Nate eine Jüngere und die Scheidung steht bevor. Nate hat beschlossen, dass im Zuge der Scheidung auch das Sommerhaus von Adie Lous Familie veräußert werden soll. Doch im letzten Moment weigert sich Adie Lou, die Scheidungspapier zu unterschreiben. Sie möchte das Cottage am Michigansee behalten und eine Bed & Breakfast daraus machen. Es ist eigentlich ein absurder Plan, denn das Cottage ist baufällig, aber mit ihm sind auch so viele glücklich Erinnerungen verbunden. Wird Adie Lou ihr Glück dort wiederfinden? Dies ist mein erstes Buch der Autorin Viola Shipman und es hat mir ein paar schöne Lesestunden beschert. Auch wenn ich dieses Genre eher selten lese, so hat mir das Buch gut gefallen. Die Örtlichkeiten und das Cottage sind einfach wundervoll beschrieben. Schon der Prolog zeigt, dass Nate so gar nicht in die Familie passt. Er ist steif und kann mit den Regeln, die für die Tage im Cottage gelten, gar nichts anfangen. Aber schon Adie Lous Großeltern haben sich hier wohlgefühlt, genau wie ihre Eltern, sie selbst und auch ihr Sohn Evan. Die Scheidung ist für Amie Lou eine Chance, ihr Leben so zu gestalten, dass sie sich wohlfühlt. Eigentlich ist alles abgesprochen, doch dann entscheidet sie sich anders. Sie will einen Neuanfang und sie will ihren Traum wahrmachen. Dabei ahnt sie, dass es nicht einfach wird, doch das wahre Ausmaß hat sie wohl nicht sehen wollen. Sie kündigt ihren ungeliebten Job und macht sich auf den Weg. Ich finde es naiv und mutig zugleich, so eine Entscheidung zu treffen und alle die Unwägbarkeiten hinzunehmen. Trotz allem ging es mir aber fast schon zu glatt. Aber ich habe Adie Lou das Glück gegönnt, denn sie ist sehr sympathisch. Aber daneben gibt es auch einige andere sympathische Charaktere. Ganz besonders mochte ich aber ihren Sohn. Das Ende war vorhersehbar. Egal, die Geschichte hatte mehr Tiefgang, als ich erwartet hatte. Man sollte sein Leben nicht fremdlenken lassen, sondern es selbst in die Hand nehmen und es nach eigenen Vorstellungen gestalten. Eine berührende und unterhaltsame Geschichte.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.