Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Familienbehandlung als Buch
PORTO-
FREI

Familienbehandlung

Kommunikation und Beziehung in Theorie, Erleben und Therapie. 10. Auflage.
Buch (kartoniert)
Von der Kommunikationstheorie ausgehend, hat Virginia Satir eine neue Form der Behandlung von Primärgruppen entwickelt. In ihrem Therapieprogramm benutzt sie sowohl verbale wie nonverbale Techniken.

Das Buch führt ein in die Anliegen und Möglichkeiten … weiterlesen
Buch

19,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Familienbehandlung als Buch

Produktdetails

Titel: Familienbehandlung
Autor/en: Virginia Satir

ISBN: 3784101208
EAN: 9783784101200
Kommunikation und Beziehung in Theorie, Erleben und Therapie.
10. Auflage.
Übersetzt von Maria Bosch, Michael Paula
Lambertus-Verlag

11. August 2003 - kartoniert - 224 Seiten

Beschreibung

Von der Kommunikationstheorie ausgehend, hat Virginia Satir eine neue Form der Behandlung von Primärgruppen entwickelt. In ihrem Therapieprogramm benutzt sie sowohl verbale wie nonverbale Techniken.

Das Buch führt ein in die Anliegen und Möglichkeiten familientherapeutischer Arbeit, wobei der Akzent auf den Störungen am Rande des pathologischen Bereichs liegt, bei den 'ganz gewöhnlichen' Schwierigkeiten, Blockierungen und Fehlschaltungen, die eine persönliche Reifung verhindern können. Praxisnah und problemorientiert vermittelt die Autorin einen Einblick in die Entstehung und Verfestigung von Beziehungsschwierigkeiten und zeigt auf, wie man neue Verhaltensmuster in der Therapie aufbauen kann.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.