Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Vertragsfreiheit nicht-marktbeherrschender Unternehmen bei der Netzzusammenschaltung als Buch
PORTO-
FREI

Die Vertragsfreiheit nicht-marktbeherrschender Unternehmen bei der Netzzusammenschaltung

Diss. 'Praxiswissen Wirtschaft'. In- und ausländische Netzbetreiber ' Diensteanbieter ' Serviceprovider '…
Buch (kartoniert)
Der Autor untersucht die Regulierungsdichte des Telekommunikationsgesetzes in Bezug auf nicht-marktbeherrschende Unternehmen im Bereich der Netzzusammenschaltung. Er arbeitet heraus, in welchem Umfang die Vertragsfreiheit nicht-marktbeherrschender Un … weiterlesen
Buch

28,80 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Vertragsfreiheit nicht-marktbeherrschender Unternehmen bei der Netzzusammenschaltung als Buch

Produktdetails

Titel: Die Vertragsfreiheit nicht-marktbeherrschender Unternehmen bei der Netzzusammenschaltung
Autor/en: Volker Großkopf

ISBN: 3816917313
EAN: 9783816917311
Diss.
'Praxiswissen Wirtschaft'.
In- und ausländische Netzbetreiber ' Diensteanbieter ' Serviceprovider ' Telekommunikations-Verbände ' Behörden ' Beauftragte in Unternehmen ' Rechtsanwälte und Richter.
Expert-Verlag GmbH

Januar 1999 - kartoniert - 127 Seiten

Beschreibung

Der Autor untersucht die Regulierungsdichte des Telekommunikationsgesetzes in Bezug auf nicht-marktbeherrschende Unternehmen im Bereich der Netzzusammenschaltung. Er arbeitet heraus, in welchem Umfang die Vertragsfreiheit nicht-marktbeherrschender Unternehmen durch die nationalen Vorschriften beeinträchtigt wird und inwieweit dies mit der Intention der TKG, dem Verfassungsrecht und dem Recht der Europäischen Union in Einklang steht.

Inhaltsverzeichnis

Regelungsumfang der Netzzusammenschaltung aus europäischer und deutscher Sicht - Bedeutung des offenen Netzzuganges und der Netzzusammenschaltung für die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes - Definition der Begriffe Netzzugang und Netzzusammenschaltung - Arten der Netzzusammenschaltung - Europarechtliche Vorgaben im Bereich des offenen Netzzuganges und der Netzzusammenschaltung - Die Umsetzung der europarechtlichen Vorgaben in nationales Recht - Rechtsnatur der Zusammenschaltungsvereinbarung - Grundsatz der Vertragsfreiheit, Formfreiheit, Abschlussfreiheit und Inhaltsfreiheit bei der Netzzusammenschaltung

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wertorientierte Verhandlungsführung
Buch (kartoniert)
von Claudia Schlemba…
Projektarbeit bei kleinen und mittleren Vorhaben
Buch (kartoniert)
von Max L. J. Wolf
Verkaufspsychologisches Know-How
Buch (kartoniert)
von Warren P. van Ha…
Publizieren - aber wie?
Buch (kartoniert)
von Günter Lehmann
Der Organisationskompass in der Praxis
Buch (kartoniert)
von Thomas Buhl-Böhn…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.