Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Konzernbezogene Unternehmensbewertung als Buch
PORTO-
FREI

Konzernbezogene Unternehmensbewertung

DCF-orientierte Konzern- und Segmentbewertung unter Berücksichtigung der Besteuerung. 'Gabler Edition…
Buch (kartoniert)
Mit zunehmender Verbreitung der wertorientierten Konzernführung haben die Discounted-Cash-Flow (DCF)-Methoden der Unternehmensbewertung aufgrund ihrer expliziten Kapitalmarktorientierung an Bedeutung gewonnen. Ihre Anwendung in Deutschland erfordert … weiterlesen
Buch

69,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Konzernbezogene Unternehmensbewertung als Buch

Produktdetails

Titel: Konzernbezogene Unternehmensbewertung
Autor/en: Volkmar Dinstuhl

ISBN: 3824478595
EAN: 9783824478590
DCF-orientierte Konzern- und Segmentbewertung unter Berücksichtigung der Besteuerung.
'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Schriften zum Steuer-, Rechnungs- und Prüfungswesen'.
Auflage 2003.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

28. August 2003 - kartoniert - 416 Seiten

Beschreibung

Mit zunehmender Verbreitung der wertorientierten Konzernführung haben die Discounted-Cash-Flow (DCF)-Methoden der Unternehmensbewertung aufgrund ihrer expliziten Kapitalmarktorientierung an Bedeutung gewonnen. Ihre Anwendung in Deutschland erfordert eine Anpassung an das im Zuge der Unternehmenssteuerreform eingeführte Halbeinkünfteverfahren.
Volkmar Dinstuhl zeigt einen neuen Weg zur Integration des Halbeinkünfteverfahrens in die Unternehmensbewertung. Ausgehend von einem Steuersystem mit definitiver Unternehmenssteuer wird durch spezifische Modifikationen ein konsistentes System von Bewertungsgleichungen aufgebaut, das eine strukturgleiche Anwendung bekannter Kalküle unter den neuen steuerlichen Bedingungen ermöglicht. Anschließend setzt sich der Autor mit der Unternehmensbewertung im Rahmen eines Konzernverbundes auseinander. Hierbei unterscheidet er in Abhängigkeit vom Bewertungsobjekt zwischen Konzernbewertung und Segmentbewertung.

Inhaltsverzeichnis

Discounted-Cash-Flow-Methoden als Grundlagen einer Unternehmensbewertung im Konzern

Unternehmensbewertung mit Discounted-Cash-Flow-Methoden in unterschiedlichen Steuersystemen

Wachstum und Konvergenz in der Restwertphase

Unternehmensbewertung im Konzern: Konzern- und Segmentbewertung

Portrait

Dr. Volkmar Dinstuhl promovierte bei Prof. Dr. Hans Dirrigl am Lehrstuhl für Controlling der Universität Bochum. Er ist als Project Manager im Bereich Mergers & Acquisitions bei der ThyssenKrupp AG in Düsseldorf tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.