Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Von der Unmöglichkeit oder Möglichkeit, ein Christ zu sein als Buch
PORTO-
FREI

Von der Unmöglichkeit oder Möglichkeit, ein Christ zu sein

Symposion 1996 des Nietzsche-Kreises München. Vorträge aus den Jahren 1996-2001. Paperback.
Buch (kartoniert)
Im Umbruch der Moderne, den wir erleben, stellt sich die Frage nach dem Religiösen neu und überraschend intensiv. Die Auseinandersetzung mit der Geschichte des Christentums in Wechselwirkung mit der Geschichte der europäischen Kultur der Vernunft ble … weiterlesen
Buch

39,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Von der Unmöglichkeit oder Möglichkeit, ein Christ zu sein als Buch

Produktdetails

Titel: Von der Unmöglichkeit oder Möglichkeit, ein Christ zu sein

ISBN: 3935284470
EAN: 9783935284479
Symposion 1996 des Nietzsche-Kreises München. Vorträge aus den Jahren 1996-2001.
Paperback.
Herausgegeben von Beatrix Vogel
Allitera Verlag

Dezember 2001 - kartoniert - 348 Seiten

Beschreibung

Im Umbruch der Moderne, den wir erleben, stellt sich die Frage nach dem Religiösen neu und überraschend intensiv. Die Auseinandersetzung mit der Geschichte des Christentums in Wechselwirkung mit der Geschichte der europäischen Kultur der Vernunft bleibt, ungeachtet des manifesten Bedeutungsverlustes der etablierten Religion, ein Thema von entscheidender Wichtigkeit, wenn sich europäische Kreativität in einer kulturpluralistischen Welt weiterentwickeln soll. Im vorliegenden Buch wird die Frage nach dem Religiösen und die Auseinandersetzung mit den christlichen Wurzeln unserer Kultur von Autoren unterschiedlicher Fachrichtungen vielfältig beleuchtet. Der Leser wird so zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit diesen fundamentalen Fragen angeregt. Der Band enthält Beiträge von Michael von Brück, Franz Buggle, Reinhard Falter, Matthias Gaertner, Manfred Gawlina, Jörg Salaquarda, Hans Otto Seitschek, Harald Seubert, Eberhard Simons, Beatrix Vogel, Max Werner Vogel, Ulrich Willers und ein Geleitwort von Heinz Friedrich.

Portrait

Der Band enthält Beiträge von Michael von Brück, Franz Buggle, Reinhard Falter, Matthias Gaertner, Manfred Gawlina, Jörg Salaquarda, Hans Otto Seitschek, Harald Seubert, Eberhard Simons, Beatrix Vogel, Max Werner Vogel, Ulrich Willers und ein Geleitwort von Heinz Friedrich.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.