Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Landwirtschaft in der Frühen Neuzeit als Buch
PORTO-
FREI

Landwirtschaft in der Frühen Neuzeit

'Enzyklopädie Deutscher Geschichte (EDG)'. Paperback.
Buch (kartoniert)
"In der auf etwa 100 Bände angelegten Enzyklopädie-Reihe ist die drei Jahrhunderte umfassende Darstellung der frühneuzeitlichen Landwirtschaft ein zentrales Stück. Die Produktionsverhältnisse in der Agrarwirtschaft betrafen im gesamten behandelten Ze … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

21,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Landwirtschaft in der Frühen Neuzeit als Buch

Produktdetails

Titel: Landwirtschaft in der Frühen Neuzeit
Autor/en: Walter Achilles

ISBN: 3486557394
EAN: 9783486557398
'Enzyklopädie Deutscher Geschichte (EDG)'.
Paperback.
De Gruyter Oldenbourg

26. September 1991 - kartoniert - 150 Seiten

Beschreibung

"In der auf etwa 100 Bände angelegten Enzyklopädie-Reihe ist die drei Jahrhunderte umfassende Darstellung der frühneuzeitlichen Landwirtschaft ein zentrales Stück. Die Produktionsverhältnisse in der Agrarwirtschaft betrafen im gesamten behandelten Zeitraum unmittelbar den weitaus größten Teil der wirtschaftlich tätigen Bevölkerung und bestimmten in weit stärkerem Maß, als dies nach dem Einsetzen der Industrialisierung der Fall war, auch die realen Einkommen und Lebensverhältnisse der nicht auf dem Land lebenden Menschen. (...) Im ersten Teil des Bandes werden u.a. die Entwicklung der agrarischen Produktionstechnik, die Grundzüge der Agrarverfassung (,Feudalquote'), die Einkommenssitution auf dem Lande und die sich wandelnde ländliche Bevölkerungs- und Siedlungsstruktur behandelt, im letzteren erfolgt eine detaillierte Diskussion einzelner Themenbereiche." (Hans Jaeger in Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte)

Pressestimmen

"In der auf etwa 100 Bände angelegten Enzyklopädie-Reihe ist die drei Jahrhunderte umfassende Darstellung der frühneuzeitlichen Landwirtschaft ein zentrales Stück. Die Produktionsverhältnisse in der Agrarwirtschaft betrafen im gesamten behandelten Zeitraum unmittelbar den weitaus größten Teil der wirtschaftlich tätigen Bevölkerung und bestimmten in weit stärkerem Maß, als dies nach dem Einsetzen der Industrialisierung der Fall war, auch die realen Einkommen und Lebensverhältnisse der nicht auf dem Land lebenden Menschen. (...) Im ersten Teil des Bandes werden u.a. die Entwicklung der agrarischen Produktionstechnik, die Grundzüge der Agrarverfassung (Feudalquote), die Einkommenssitution auf dem Lande und die sich wandelnde ländliche Bevölkerungs- und Siedlungsstruktur behandelt, im letzteren erfolgt eine detaillierte Diskussion einzelner Themenbereiche."
(Hans Jaeger in Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.