Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Eiszeit als Buch
PORTO-
FREI

Eiszeit

Buch (gebunden)
Foelske konfrontiert den Leser mit dem reinen Grauen, dem abscheulich Außergewöhnlichen, wie es nach Hugo von Hofmannsthal kein deutscher Autor mehr darzustellen gewagt hat. Liebe und Tod gehen eine schlimme Verbindung ein: der Tod nicht als Folge, s … weiterlesen
Buch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Eiszeit als Buch

Produktdetails

Titel: Eiszeit
Autor/en: Walter Foelske

ISBN: 3928983997
EAN: 9783928983990
Maennerschwarm

September 2001 - gebunden - 240 Seiten

Beschreibung

Foelske konfrontiert den Leser mit dem reinen Grauen, dem abscheulich Außergewöhnlichen, wie es nach Hugo von Hofmannsthal kein deutscher Autor mehr darzustellen gewagt hat. Liebe und Tod gehen eine schlimme Verbindung ein: der Tod nicht als Folge, sondern als Bedingung der Liebe. "Eiszeit" beschwört die Schattenseite der Zivilisation - die Geschichte des verzweifelten Mörders Rosko berührt meisterhaft elementare Bedingungen der menschlichen Existenz. Das Leben Immanuel Roskos steht unter dem Einfluss eines schlimmen Geheimnisses: Nur durch das Ausleben immer brutalerer Gewaltphantasien kann er seine psychologische Impotenz überwinden, doch seine moralischen Werte verbieten es ihm, diesen Weg zu gehen. Als vermögender Müßiggänger versucht er, sich durch die Überflutung mit Kunsterlebnissen aller Art zu betäuben, doch mit zunehmendem Alter wird der Druck immer gewaltiger. Dann begegnet er dem skrupellosen Hermann Peitz, und sein Schutzpanzer zerbricht. Die Verwirklichung seiner Wünsche führt ihn in den Wahnsinn. Foelske stellt sein langjähriges Kernthema, die Verbindung von Impotenz und Gewalt, in das Zentrum seines neuen Romans, und gibt dem Leser damit schwer verdauliche Kost. Andererseits lässt er die Geschichte seines dunklen Helden Rosko von dessen Freund Maximilian Flaut berichten, ein Kunstgriff, den er Thomas Manns "Dr. Faustus" entliehen hat, und schafft so eine Vermittlungsinstanz, die den Leser behutsam in die Abgründe der Handlung hineinführt. "Eiszeit" ist so schaurig wie großartig, ohne Zweifel das Meisterwerk des Autors.

Portrait

Walter Foelske wurde 1934 in Köln geboren, wo er 2015 verstarb. Seine wichtigsten Veröffentlichungen: "Anatomie eines Gettos" (1980), "Im Wiesenfleck" (1994), "Cousin Cousin" (1997) "Wahnsinn und Wut" (1998) und "Eiszeit" (2001).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.