Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Friedrich Ebert 1871-1925 als Buch
PORTO-
FREI

Friedrich Ebert 1871-1925

Reichspräsident der Weimarer Republik. Zahlreichen Abbildungen.
Buch (gebunden)
Friedrich Ebert hat die Politik seiner Zeit entscheidend geprägt. Weit mehr als bislang bekannt, beeinflusste der Sozialdemokrat, Republikgründer und erste Reichspräsident die Geschicke der Weimarer Demokratie in ihren ersten Jahren. Walter Mühlhause … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

48,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Friedrich Ebert 1871-1925 als Buch

Produktdetails

Titel: Friedrich Ebert 1871-1925
Autor/en: Walter Mühlhausen

ISBN: 3801241645
EAN: 9783801241643
Reichspräsident der Weimarer Republik.
Zahlreichen Abbildungen.
Dietz Verlag J.H.W. Nachf

September 2006 - gebunden - 1064 Seiten

Beschreibung

Friedrich Ebert hat die Politik seiner Zeit entscheidend geprägt. Weit mehr als bislang bekannt, beeinflusste der Sozialdemokrat, Republikgründer und erste Reichspräsident die Geschicke der Weimarer Demokratie in ihren ersten Jahren. Walter Mühlhausen liefert die erste umfassende Biographie des ersten demokratischen Staatsoberhauptes in Deutschland.Als Reichspräsident (1919?-1925) besaß Friedrich Ebert eine überaus starke Position und nutzte die Gestaltungsmöglichkeiten seines Amtes intensiv. Obwohl er in seiner Zeit eine bedeutende Rolle spielte, blieb sein Bild in den historischen Darstellungen zur Weimarer Republik bislang auffallend blass. Der Autor beschreibt erstmals detailliert, wie Ebert auf den zentralen Politikfeldern seiner Zeit agierte. Politik und Persönlichkeit werden dabei in den Rahmen der krisenhaften Anfangsjahre der Republik eingebettet und scharf konturiert. Unter sorgfältiger Auswertung weit verstreuter und bislang nicht genutzter Quellenbestände wird eine Fülle neuer Einsichten in Amtsverständnis und Amtsführung Friedrich Eberts vermittelt.

Portrait

Walter Mühlhausen geb. 1956, Dr. phil., studierte an der Universität Kassel. Er ist stellvertretender Geschäftsführer der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert- Gedenkstätte in Heidelberg und Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.