Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mit Logik die Welt begreifen als Buch
PORTO-
FREI

Mit Logik die Welt begreifen

1. , Aufl. Paperback. Sprachen: Deutsch Deutsch.
Buch (kartoniert)
Gibt es einen Geist, eine geistige Dimension?Endet unser Leben mit dem Tod?Hat der Mensch einen freien Willen? Was ist unser "Ich"?Sind Leben und Geist bloß Zufallsprodukte von Materie?Ist wirklich alles durch einen Urknall entstanden?Diese und noch … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

29,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Mit Logik die Welt begreifen als Buch

Produktdetails

Titel: Mit Logik die Welt begreifen
Autor/en: Walter van Laack, Martin van Laack

ISBN: 3936624046
EAN: 9783936624045
1. , Aufl.
Paperback.
Sprachen: Deutsch Deutsch.
Illustriert von Martin van Laack, Alexander van Laack
Laack GmbH, van

10. Oktober 2005 - kartoniert - 380 Seiten

Beschreibung

Gibt es einen Geist, eine geistige Dimension?Endet unser Leben mit dem Tod?Hat der Mensch einen freien Willen? Was ist unser "Ich"?Sind Leben und Geist bloß Zufallsprodukte von Materie?Ist wirklich alles durch einen Urknall entstanden?Diese und noch viele weitere Fragen beschäftigen irgendwann einen jeden von uns!Naturwissenschaften und Religionen haben dazu völlig entgegengesetzte und sich oft ausschließende Ansichten. Die Naturwissenschaften predigen den Materialismus. Weder für Gott, noch für einen körperunabhängigen Geist, ja nicht einmal für unser "Ich" und einen "freien Willen" gibt es in den Lehren der Naturwissenschaften und der modernen Hirnforschung heute noch Platz. Hat der Materialismus Recht, der unsere Zeit prägt?Der Autor ist niedergelassener Facharzt und Hochschulprofessor. Als langjähriger Lehrbeauftragter doziert er in einem naturwissenschaftlich-technischen Fachbereich. Er ist davon überzeugt, dass der Materialismus nicht Recht hat, und er glaubt, dies sogar mit Hilfe gesicherter naturwissenschaftlicher Erkenntnisse stichhaltig begründen zu können. Mit konsequentem Blick über die verschiedensten fachlichen "Tellerränder" und mit bestechender Logik will er uns die Welt begreifen lassen, wie sie nach seiner Auffassung wirklich ist.Naturwissenschaften und Religionen werden hier mit Hilfe der Philosophie endlich nahtlos zusammengefügt. Am Ende verliert selbst der Tod seinen Schrecken. Deshalb ist dieses Buch nicht zuletzt auch Hilfe und Trost für alle diejenigen, die sich vor ihrem eigenen Tod fürchten oder mit dem Tod eines anderen lieben Menschen unmittelbar konfrontiert sind.

Portrait

Prof. Dr. Walter van Laack, verheiratet, 2 Söhne, ist Facharzt, Hochschullehrer in Aachen, Autor zahlreicher naturphilosophischer Bücher und Verleger.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.