Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Friedhofsgeflüster als Buch
PORTO-
FREI

Friedhofsgeflüster

-18, 5 × 11, 5 cm.
Buch (kartoniert)
Grossmutter, Grossvater und die vertraute Nachbarin Ada besuchen regelmässig den Friedhof, Vanessa muss sie begleiten. Ihr gefallen diese ersten Reisen in eine unheimliche Welt. Die Beerdigungsrituale haben eine magische Anziehungskraft. Die Mutter h … weiterlesen
Buch

13,70*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Friedhofsgeflüster als Buch

Produktdetails

Titel: Friedhofsgeflüster
Autor/en: Wanda Schmid

ISBN: 3905561352
EAN: 9783905561357
-18, 5 × 11, 5 cm.
Efef Verlag Ag

Januar 2000 - kartoniert - 93 Seiten

Beschreibung

Grossmutter, Grossvater und die vertraute Nachbarin Ada besuchen regelmässig den Friedhof, Vanessa muss sie begleiten. Ihr gefallen diese ersten Reisen in eine unheimliche Welt. Die Beerdigungsrituale haben eine magische Anziehungskraft. Die Mutter hingegen geht nicht mit. Oft schliesst sie sich tagelang in ihr Zimmer ein und bleibt für das kleine Mädchen unerreichbar. Erst Jahre später wird Vanessa mehr über die Geschichte ihrer Mutter erfahren, so dass sie im Nachhinein einiges aufdecken kann, was ihr als Kind unerklärlich war. Beim Onkel ist Vanessa besser aufgehoben. Er stillt die Neugier des Mädchens, erzählt von seinen Reisen in fremde Länder und weckt in Vanessa bereits früh eine Sehnsucht nach fernen Welten.
Wanda Schmid erzählt mit wenig Worten, oft nur andeutungsweise, das Leben von Vanessa, die als einziges Kind inmitten von Erwachsenen aufwächst - in einer Familie, in der mehr tot geschwiegen denn offen miteinander gesprochen wird.


Portrait

Wanda Schmid, geb. 1947 in Zürich. Bibliothekarin. Neben dem Lyrikband 'Wer zuerst das Schweigen bricht' (1995) und der CD mit Textfragmenten 'Im Schatten lagern Worte' (1998) verschiedene Veröffentlichungen von Lyrik und Kurzprosa in Anthologien und Zeitschriften. Zusammenarbeit als Theaterautorin mit 'Frauen im Theater Zürich'. Lebt und arbeitet in Zürich. Auszeichnungen: Ehrengabe Stadt Zürich (1995), Werkbeitrag Pro Helvetia (1997), sabz-Literaturpreis (1998), Preis Schweizerische Schillerstiftung für 'Friedhofsgeflüster' (2000).


Pressestimmen

"Ein starkes Erzählpotential liegt hier bereit, ein Stoff, der mit archaischen Bildern aufwartet." (NZZ)§"Mit dem ironisch distanzierten Strich, mit welchem die Autorin dieses üppige Gemälde zeichnet, knüpft sie an ihre Gedichte und Kurzprosa an. Das pochende, poetische Potenzial, der groteske Humor, die immer wieder in der Erzählung aufblitzen, wecken Erinnerungen an die sinnlich magischen Romane aus Südamerika, ..." (WOZ)§"... als sei ihr Talent im Verborgenen gereift, im Vollbesitz ihrer Kräfte und Möglichkeiten: sicher und unprätentions formulierend, im Rhythmus und im Satzbau die Lyrikerin verratend, in der Wortwahl frisch und originell und mit einem Anflug ins Traumhaft-Exotische. ... Wanda Schmid hat aber kein pathetisch-todestrunkenes, sondern ein leichtes,ja humorvolles Buch geschrieben. Ein Buch, das die Intensität des Lebendigen... gerade in der Konfrontation mit dem Tod zu ganz besonderem Leuchten bringt..." (Der Bund)§


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.