Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
WeltWissen als Buch
PORTO-
FREI

WeltWissen

Entwicklungszusammenarbeit in der Weltgesellschaft. 'Kultur und soziale Praxis'.
Buch (kartoniert)
»Entwicklung« wird unter den Bedingungen der globalisierten Wissensgesellschaft unweigerlich zu einem reflexiven kommunikativen Prozess. Nachdem man erkennen musste, dass es keinen Königsweg hin zu nachhaltiger Entwicklung gibt, werden neue Wege der ... weiterlesen
Buch

25,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
WeltWissen als Buch
Produktdetails
Titel: WeltWissen

ISBN: 3899421124
EAN: 9783899421125
Entwicklungszusammenarbeit in der Weltgesellschaft.
'Kultur und soziale Praxis'.
Herausgegeben von Markus Kaiser
Transcript Verlag

Januar 2003 - kartoniert - 380 Seiten

Beschreibung

»Entwicklung« wird unter den Bedingungen der globalisierten Wissensgesellschaft unweigerlich zu einem reflexiven kommunikativen Prozess. Nachdem man erkennen musste, dass es keinen Königsweg hin zu nachhaltiger Entwicklung gibt, werden neue Wege der Zusammenarbeit beschritten, bei denen globales und lokales Wissen in eine fruchtbare Beziehung zueinander gebracht werden. Für die hier tätigen Experten bedeutet dies, dass sie in erster Linie als Berater, Vermittler und Übersetzer agieren.Der Band portraitiert die Entwicklungszusammenarbeit anhand vieler Beispiele aus der Praxis (Politikberatung, Demokratieförderung, good governance, Umweltprojekte u.a.) als einen Bereich, in dem ständig neues global-lokal verankertes Weltwissen produziert und kommuniziert wird.

Portrait

Markus Kaiser (Dr. rer. soc.) lehrt Soziologie an der Eurasischen Nationalen Universität in Astana, Kasachstan; von 1999-2005 wissenschaftlicher Assistent für Entwicklungssoziologie an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld und Mitarbeiter am Institut für Weltgesellschaft der Universität Bielefeld, 2001 Fellow am Zentrum für Entwicklungsforschung der Universität Bonn, von 2001-2004 projektverantwortlicher Direktor des DAAD-geförderten Zentrums für Deutschland- und Europastudien (ZDES) an der Staatlichen Universität St. Petersburg.

Pressestimmen

Besprochen in: GdWZ, 4/8 (2004), Martin Wiedemair E+Z, 11 (2004)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Illegal und unsichtbar?
Buch (kartoniert)
von Holger Wilcke
Wie lehrt man interkulturelle Kompetenz?
Buch (kartoniert)
Companies in Peace Processes
Buch (kartoniert)
von Ulrike Joras
Kulturelles Erbe als identitätsstiftende Instanz?
Buch (kartoniert)
von Holger Michael
Die öffentliche Dimension der Integration
Buch (kartoniert)
von Valentin Rauer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.