Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wem dient der auswärtige Dienst? als Buch
PORTO-
FREI

Wem dient der auswärtige Dienst?

Erfahrungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. 2002. 2002. 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.…
Buch (kartoniert)
In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandel... weiterlesen
Buch

49,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wem dient der auswärtige Dienst? als Buch
Produktdetails
Titel: Wem dient der auswärtige Dienst?

ISBN: 381003651X
EAN: 9783810036513
Erfahrungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
2002. 2002.
2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Christoph Bertram, Friedrich Däuble
VS Verlag für Sozialw.

Januar 2002 - kartoniert - 200 Seiten

Beschreibung

In dem Band diskutieren namhafte Autoren aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik über die künftigen Aufgaben und Anforderungen an den deutschen Diplomatischen Dienst. Mit dem grundsätzlichen Wandel der internationalen Politik wandelt sich auch die Stellung der Bundesrepublik in ihr. Der Auswärtige Dienst hat eine wichtige Rolle bei der Meisterung der neuen Anforderungen, auch wenn der Bereich, der offiziell noch vom Auswärtigen Amt zu internationalen Fragen bearbeitet wird, stetig schmaler wird: Durch die europäische Integration, durch die Privatisierung vieler internationaler Beziehungen, durch die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Globalisierung. In diesem Band äußern sich herausragende Fachleute zu der Frage, welche Anforderungen jeweils aus ihrer beruflichen Erfahrung an den deutschen Diplomatischen Dienst künftig zu stellen sind. Ihr Fazit: Der Auswärtige Dienst der Zukunft wird vor allem dann erfolgreich sein, wenn er sich nicht auf den Bereich des Auswärtigen Amtes beschränkt, sondern sich als Personalpool für die verschiedenartigsten internationalen Tätigkeiten der Bundesrepublik im neuen Umfeld versteht.

Inhaltsverzeichnis

Erwartungen der Politik: Christian Schmidt, Das Parlament - Lorenz Schomerus, Das Wirtschaftsressort - Volkmar Köhler, Die Entwicklungspolitik - Gerd Walter/Werner Kindsmüller, Die Bundesländer - Horst Krenzler, Die Europäische Union - Die Privatwirtschaft und der auswärtige Dienst: Kurt Lauk, Die deutschen Exporteure - Günter Ihlau, Die Tourismus-Industrie - Die Gesellschaft und der Auswärtige Dienst: Volkmar Deile, Die Nicht-Regierungsorganisationen - Uwe Optenhögel, Die politischen Stiftungen - Hanns Maull, Die Wissenschaft - Christian Bode, Die Mittler - Werner Adam, Die Medien - Anhang: Charles Malinas, Das französische Modell

Portrait

Dr. Christoph Bertram, Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin; Friedrich Däuble, Auswärtiges Amt (z.Zt. Botschaft Warschau).

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Die Fotografin - Psychothriller
eBook
von B.C. Schiller
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Küstenmorde
- 9% **
eBook
von Nina Ohlandt
Print-Ausgabe € 9,90
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Campus Food
Buch (kartoniert)
von Anne Bühring,…
Sinfonien 90+92
CD
von Thomas/Heidel…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.