Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Tod von Reval als Buch
PORTO-
FREI

Der Tod von Reval

Kuriose Geschichten aus einer alten Stadt.
Buch (gebunden)
Kuriose Geschichten aus einer alten Stadt. Die berühmte Sammlung des großen baltischen Erzählers. Erstmals 1939 erschienen, erreicht der große Stlist Werner Bergengruen in diesen Geschichten die Höhe seiner Erzählkunst.
Buch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Der Tod von Reval als Buch

Produktdetails

Titel: Der Tod von Reval
Autor/en: Werner Bergengruen

ISBN: 3716023248
EAN: 9783716023242
Kuriose Geschichten aus einer alten Stadt.
Arche Literatur Verlag AG

August 2003 - gebunden - 155 Seiten

Beschreibung

Die alte Stadt: Das ist das heutige Tallinn, als es noch Reval war, die kaiserlich-russische Stadt. Wie überall im alten Baltikum blühten auch hier Fabulierfreude und anekdotisches Erzählen. Da sind Karl Eugenius Herzog von Croy, dessen branntweingesättigter Körper seine Gläubiger um fast zweihundert Jahre überdauert, die verrückte Oberleutnantswitwe, die 'Totenvorreitersche', die in ihrem zitronengelben Spenzer immer an der Spitze eines jeden Trauerzugs mitläuft, oder Doktor Barg, der Hypochonder, der testamentarisch die Einrichtung einer Herberge für Scheintote verfügt.

Portrait

Werner Bergengruen, geb. am 16. September 1892 in Riga, war nach dem Ersten Weltkrieg Journalist und begann ab 1923 zu veröffentlichen. 1936 trat er zum Katholizismus über, 1937 wurde er aus der Reichsschrifttumskammer ausgeschlossen und lebte danach zurückgezogen in Bayern und Tirol, später in der Schweiz. Er starb am 4. September 1964 in Baden-Baden.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.