Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wissensmanagement in verteilten Organisationen als Buch
PORTO-
FREI

Wissensmanagement in verteilten Organisationen

Infrastrukturen für flexible Arbeitsarrangements. 'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Informationsmanagement und…
Buch (kartoniert)
Verstärkte Mobilität und räumliche Dezentralisierung, zeitliche Flexibilisierung bei Steigerung der Performance sowie institutionelle Grenzverschiebungen sind Schlagworte im Zusammenhang mit Prognosen zur Zukunft der Arbeit. In den entstehenden verte … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

89,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Wissensmanagement in verteilten Organisationen als Buch

Produktdetails

Titel: Wissensmanagement in verteilten Organisationen
Autor/en: Werner Brettreich-Teichmann

ISBN: 3824478552
EAN: 9783824478552
Infrastrukturen für flexible Arbeitsarrangements.
'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Informationsmanagement und Computer Aided Team'.
2003. Auflage.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

27. Mai 2003 - kartoniert - 188 Seiten

Beschreibung

Verstärkte Mobilität und räumliche Dezentralisierung, zeitliche Flexibilisierung bei Steigerung der Performance sowie institutionelle Grenzverschiebungen sind Schlagworte im Zusammenhang mit Prognosen zur Zukunft der Arbeit. In den entstehenden verteilten Arrangements ist Wissen von zentraler Bedeutung, durchdringt nahezu alle Bereiche und wird zum neuen Produktionsfaktor. Wissen und Ideen bilden eine "Wired Resource", deren Nutzen mit ihrer Verwendung wächst.
Werner Brettreich-Teichmann untersucht mit Hilfe der Strukturierungstheorie und anhand praktischer Beispiele und dokumentierter Fallstudien, wie die Wechselbeziehungen zwischen Organisation und individuellem Verhalten sowie die dazugehörigen IT-Werkzeuge für Wissensmanagement sinnvoll und zweckdienlich gestaltet werden können. Ziel ist, eine dynamische Infrastruktur aufzubauen, um Wissen zur Wertschöpfung einzusetzen.

Inhaltsverzeichnis

Wissensinfrastrukturen und Werkzeuge als Vermittlungsebene zwischen Struktur und Verhalten

Anforderung der Smart Economy und flexibler Arbeitsarrangements an das Wissensmanagement

Aufgeschlossenheit, Einzigartigkeit, Flexibilität und Kraft als Eigenschaften innovativer Anwendungen

Fallbeispiele für Wissensmanagementwerkzeuge zur Orientierung, Kreation, Veränderung und Durchsetzung

Praktische Gestaltungsregeln für eine verhaltensorientierte Wissensinfrastruktur

Portrait

Dr. Werner Brettreich-Teichmann promovierte bei Prof. Dr. Michael Schenk und Prof. Dr. Helmut Krcmar an der Fakultät für Wirtschaft- und Sozialwissenschaft der Universität Hohenheim. Heute ist er in der Beratung und Forschung für Knowledge- und Contentmanagement tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.