Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ein starker Körper kennt keinen Schmerz

Gesundheitsorientiertes Krafttraining nach der Kieser-Methode. Überarbeitete Neuausgabe. zahlreiche…
Buch (gebunden)
Das Standardwerk zur Erfolgsmethode

Werner Kieser hat ein gesundheitsorientiertes Programm entwickelt, in dessen Mittelpunkt der Aufbau von Muskelkraft steht. In diesem Band werden Theorie, Technik und die diversen Kraftprogramme des Kieser-Trainings … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

18,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ein starker Körper kennt keinen Schmerz als Buch

Produktdetails

Titel: Ein starker Körper kennt keinen Schmerz
Autor/en: Werner Kieser

ISBN: 3453200993
EAN: 9783453200999
Gesundheitsorientiertes Krafttraining nach der Kieser-Methode.
Überarbeitete Neuausgabe.
zahlreiche Abbildungen.
Heyne Verlag

26. Oktober 2015 - gebunden - 256 Seiten

Beschreibung

Das Standardwerk zur Erfolgsmethode

Werner Kieser hat ein gesundheitsorientiertes Programm entwickelt, in dessen Mittelpunkt der Aufbau von Muskelkraft steht. In diesem Band werden Theorie, Technik und die diversen Kraftprogramme des Kieser-Trainings genau erläutert und mit zahlreichen Farbfotos anschaulich gemacht.

Portrait

Werner Kieser ist Diplomtrainer und studierter Philosoph und beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren mit dem Thema Krafttraining. Er hat unter anderem zahlreiche Spitzensportler trainiert und sich später auf Prävention und Rehabilitation spezialisiert. 1967 gründete er sein erstes Studio in Zürich. Mittlerweile gibt es weltweit über 130 Betriebe.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.