Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Große Charite-Ärzte in Krieg und Frieden als Buch
PORTO-
FREI

Große Charite-Ärzte in Krieg und Frieden

Paperback.
Buch (kartoniert)
Das Buch schildert die Entwicklung der Charité - reich bebildert - von Anbeginn eingebunden in die großen weltgeschichtlichen Ereignisse, die der Verfasser selbst ab 1933 bis heute erlebt hat. Die dramatische Entwicklung von der Machtübernahme bis zu … weiterlesen
Buch

12,78*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Große Charite-Ärzte in Krieg und Frieden als Buch

Produktdetails

Titel: Große Charite-Ärzte in Krieg und Frieden
Autor/en: Werner Podszus

ISBN: 3898113930
EAN: 9783898113939
Paperback.
Books on Demand

22. Juni 2000 - kartoniert - 176 Seiten

Beschreibung

Das Buch schildert die Entwicklung der Charité - reich bebildert - von Anbeginn eingebunden in die großen weltgeschichtlichen Ereignisse, die der Verfasser selbst ab 1933 bis heute erlebt hat. Die dramatische Entwicklung von der Machtübernahme bis zum furchtbaren Ende 1945 wurde fast kriminalistisch dargestellt.Der Verfasser war meist an der Seite Prof. Sauerbruchs als Leiter der Verwundetenunterbringung tätig. Die Studienbedingungen der damaligen Zeit - von 1941 bis 1949 - sind heute nicht mehr vorstellbar, aber dadurch hat Podszus die "großen Charité-Ärzte" Prof. Sauerbruch und besonders auch Prof. Brugsch vielfach hautnah erlebt.Das Buch vermittelt im Gegensatz zum totalen Krieg auch Güte, Wärme und Humor - lesenswert für jeden Gesellschaftskreis.

Portrait

Der Verfasser ist 1923 als Sohn eines berühmten Erfinders in Berlin geboren. 1941 Arbeitsdienst, 1943 Militär. Er hat in der Zeit von 1941 - 1949 mit kriegsbedingten Unterbrechungen sein gesamtes Medizinstudium an der Charité absolviert und damit alle in dieser Zeit lehrenden Mediziner, wie z.B. Prof. Sauerbruch oder Prof. Brugsch, z. T. in engem Kontakt erlebt. 1944 wurde er in die Charité abkommandiert und war in den unvorstellbaren Einsatz des Medizinpersonals und das erschütternde Ende des Krieges direkt eingebunden. Der Verfasser hat die Geschichte der Charité von Anbeginn bis heute in Verbindung mit dem Zeitgeschehen niedergeschrieben. Das Buch ist eine medizin-geschichtliche, humanistische Darlegung von Ereignissen und Gedanken, die nicht nur für den medizinisch Interessierten Bedeutung hat.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.